Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-1129 + 2VL 11, Sp. 1425) [Seuse, Heinrich]: Büchlein der ewigen Weisheit V, Exzerpt

Enthalten in:Salzburg, Universitätsbibliothek. Cod. M I 476
Mystik-Sammelhandschrift
lfd. Nr.:11
Zählung lt. Katalog:11
Foliierung:32r
Verfasser:Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-1129 + 2VL 11, Sp. 1425) [Seuse, Heinrich]
Bezeichnung/Überschrift:Büchlein der ewigen Weisheit V, Exzerpt
Incipit:Dise frag ist genomen uss des Suessen buoch das da heisset das buoch der warheit. Ein mensch der ewiges iht beginnet ...
Explicit:... der vergat sich antweder in unlidikeit oder geratet aber dik in ungeordente friheit.
Texttyp:Traktat
Edition:Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), Kap. V, S. 351,20-352,7.
Literatur:
  • Haas, A./Ruh, K., Seuse, Heinrich, in: 2VL 8 (1992), Sp. 1109–1128 + 2VL 11 (2004).
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 171.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 18. Mär 2018 15:27
Letzte Änderung: 18. Mär 2018 15:27
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/10132/