Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Sermones varii - Caesarius Heisterbacensis (vorderer und hinterer Spiegel)

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Eichstätt, Universitätsbibliothek
Signatur:Cod. st. 358, Bl. I (ehem. vor- und nachgeheftetes Blatt)
Siglen:Ei 2 (Eckhart-Sigle, Quint)
Titel lt. Katalog:Sermones varii - Caesarius Heisterbacensis (vorderer und hinterer Spiegel)
Vorbesitzer:
  • Spätestens seit 1480 Ulrich Pfeffel
  • Um 1700 Fürstbischöfliche Hofbibliothek Eichstätt
Alter:14. Jh., 2. Hälfte
Alter ermittelt durch:Keller, S. 98.
Schreibsprache:südliches Ostfränkisch
Schreibsprache ermittelt durch:Schmidtke, S. 76.
Beschreibstoff:Pergament
Umfang:2 Doppelblätter
Blattgröße:135 x 105 mm
Format Schriftraum:92 x 75 mm
Spalten:Einspaltig
Zeilen:20
Schriftarten:Gotische Buchschrift
Hände/Schreiber:Alles von einer Hand
Sonstige Vermerke:Diese beiden Blätter dienten als Spiegel einer im 3. Viertel des 15. Jh. (vgl. Wasserzeichen) verfassten Papierhandschrift. Zum Inhalt dieser Eichstätter Hs. vgl. den Katalotg Kellers.
ID der Handschrift:10325

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. I*ra-vb Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 47 (DW II), Fragment
2. I*ra-vb Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 37 (DW II), Fragment
3. I*ra-vb Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 31 (DW II), Fragment

Bibliographischer Teil

Katalog:Keller, K.-H., Die mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek Eichstätt, Bd. 2: Aus Cod. st 276 - Cod. st 470 (Kataloge der Universitätsbibliothek Eichstätt 1,2), Wiesbaden 1999, S. 97-103, bes. S. 98f.
Literatur:
  • Schmidtke, D., Eichstätter Fragmente von Eckhartpredigten, in: ZfdA 112 (1983), S. 73-82 (mit Abdruck).
  • Steer, G., Die Schriften Meister Eckharts in den Handschriften des Mittelalters, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 209-302, hier S. 246f., 288 (Abb. 7).
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion print:Steer, G., Die Schriften Meister Eckharts in den Handschriften des Mittelalters, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 209-302, hier S. 246f., 288 (Abb. 7) [Bl. 3r/4v].

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Meister Eckhart, Predigt 31 (DW II), Fragment; 37 (DW II), Fragment; 47 (DW II), Fragment
Verschlagwortung:Fragment einer Eckharthandschrift
Typologisierung:Eckharthandschrift (?)
Eingestellt am: 21. Nov 2014 22:10
Letzte Änderung: 21. Nov 2014 22:10
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/10325/
Bookmark and Share