Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 111 (DW IV/2)

Enthalten in:London, Victoria and Albert Museum, National Art Library. MSL/1955/1810 (olim L 1810-1955)
Texts in German
lfd. Nr.:24
Foliierung:162vb-165va
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 111 (DW IV/2)
Incipit:Unßer herre vndir (?) hub syne ougen in den hymel vnd sprach vater clar dyn son das dich dy sone clar mache. (Io 17,1) Dis gebeth tet vnß herre offenbar er ...
Explicit:... da quam sente petir darnach und ging in das grab und leitte sente iohannes mit öm das wir also geleit werden mit bekentnisse zur libe in got des helfe vns die milde gar amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 33
Bibelstellen:Io 17,1
Personennamen:
  • Johannes Chrysostomus
  • Augustinus
  • Mose
  • Lamech
  • Johannes von Damaskus
  • Aaron
  • Hieronymus
  • Isaak
  • Thomas von Aquin
  • David
  • Gregor der Große
  • Petrus
  • Johannes (Evangelist)
Ortsnamen:
  • Paris
  • Israel
  • Ur
  • Jerusalem
Parallelüberlieferung:Bre1, E2, G5, K1b, Lo4, Me1, Me5, N9, St6
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. CIX, S. 357-359.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW IV/2, 111.
Sonstiges/Bemerkungen:Anlasszuweisung der Predigt am Rand auf Höhe der Initiale unlesbar.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 21. Nov 2014 11:38
Letzte Änderung: 21. Nov 2014 11:38
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/10353/
Bookmark and Share