Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Deutsches Erbauungsbuch (Exzerpte aus mystischen Schriften)

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Göttingen, Staats- und Universitätsbibliothek
Signatur:8° Cod. Ms. theol. 292
Siglen:
  • Gö (Tauler-Sigle, Mayer)
  • Gö 1 (Eckhart-Sigle, Quint)
Titel lt. Katalog:Deutsches Erbauungsbuch (Exzerpte aus mystischen Schriften)
Provenienz:Die Handschrift stammt aus einem Frauenkloster, wie mehrere Einträge zeigen
Provenienz ermittelt durch:Mayer, S. 232; Klimanek
Vorbesitzer:
  • muoter Clara layin von S. Appolonia Kastner (Besitzeintrag Bl. 276r)
  • Gera, Schoeber's Bibliothek (1779)
Alter:15. Jh.
Alter ermittelt durch:Meyer, S. 472; Mayer, S. 232; Klimanek
Einträge:Schreibernennungen (?):
43v: Gedenket mein gegen got swester Regina
136v: Da pey gedenckt S. Rossina
170r: Pit got für ... S. Veronica Hoffmanin
230r: S. Birgitta
256v: Eufrosina
275r: Gedenckt in gott swester Justine
Besitzeintrag:
276r: Das buechlin gehert muoter Clara layin von S. Appolonia Kastner ewer getrewe S. jn Christo
Schreibsprache:ostfränkisch-nordbairisch
Schreibsprache ermittelt durch:Mayer, S. 232; Klimanek
Beschreibstoff:Papier
Umfang:277 Blätter (Meyer, S. 472)
276 Blätter (Mayer, S. 232; Klimanek)
Blattgröße:100 x 75 mm
Format Schriftraum:ca. 75 x 55 mm (Schriftraum je nach Schreiberin wechselnd [Klimanek])
Spalten:1
Zeilen:12–17 Zeilen
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:zahlreiche verschiedene, vermutlich weibliche Hände (Klimanek)
Rubrizierung:rubriziert
Einband:Holzband mit gestempeltem braunem Leder überzogen
ID der Handschrift:1043

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1r–? Traktat Anonym: Traktat über das Wesen der Andacht
2. 8r–? Traktat Anonym: "Ein gute ler czu einem guten und seligen leben czu volpringen"
3. 18v–? Traktat Anonym: Traktat
4. 31r–? Spruch Anonym: Spruch über die Selbsterkenntnis
5. 32v–? Quaestio Anonym: Quaestio zum Willen Gottes
6. 35r–? Quaestio Anonym: Frage, aus welcher Ursache alle Menschen grundsätzlich dem Bösen zugeneigt seien
7. 40r–? Exzerpt Anonym: Exzerpt aus Augustinus und Bernhardus
8. 42v–? Quaestio Anonym: Frage, ob man eine Tugend besitzen könne, ohne auch im Besitz aller anderen Tugenden zu sein
9. 43v Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
10. 44r–51r Predigtexzerpt Tauler, Johannes: Predigt V3, Exzerpt
11. 51r–54v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V6 T 15 Mt 11,30
12. 55rv Traktatexzerpt Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29): Vita IL, S. 163,15–27 (Exzerpt)
13. 56r–? Traktat Anonym (Johannes Tauler) : "Von leiden" (Stück aus dem ‘Buch von geistlicher Armuth’)
14. 75v–? Traktat Anonym: Traktat
15. 77r–? Traktat Anonym: Traktat über den appetitus irascibilis
16. 78r–? Traktat Anonym: "Wie man kumpt zu einem tugentlichen und volkumen leben" Mc 8,34
17. 131r–133v Traktatexzerpt Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29): Vita XX, S. 55–58,30 (Exzerpt)
18. 136v Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
19. 137v–147v Brief Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29): Großes Briefbuch XII Ct 1,4
20. 147v–? Traktat Anonym: "Hailsame ler auſs dem Tauler ...", dann andere Exzerpte über Leiden
21. 154v–? Traktat Anonym: Traktat über den Empfang der Kommunion
22. 161r–163r Traktat [Thomas Hemerken von Kempen] (2VL 9, 862ff.): "De imitatione Christi", Buch II, 5, deutsch
23. 163r–170v Traktat [Thomas Hemerken von Kempen] (2VL 9, 862ff.): "De imitatione Christi", Buch II, 12, deutsch
24. 170r Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
25. 171r–185v Traktatexzerpt Meister Eckhart: Traktat 3 "Von abegescheidenheit" (DW V), Exzerpt
26. 175v–176v Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 2 (DW I), Exzerpt
27. 188r–188v Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 101 (DW IV/1), Exzerpt
28. 188v–190v Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 104a (DW IV/1), Exzerpt
29. 190v–? Traktat (?) Anonym: Text über das hl. Sakrament
30. 195r–? Anonym: Text
31. 197r–? Spruch Anonym: Spruch, Augustinus zugeschrieben
32. 200v–? Spruch Anonym: Spruch eines anonymen Lehrers
33. 225v–226v Traktatfragment Meister Eckhart: Traktat 2 "Die rede der underscheidunge" (DW V, Kap. 11), Fragment
34. 230r Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
35. 230r–230v Traktatfragment Meister Eckhart: Traktat 2 "Die rede der underscheidunge" (DW V, Kap. 11), Fragment
36. 231r–232r Gebet Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29): Gebet vor Empfang des hl. Abendmahls (Büchlein der ewigen Weisheit XXIII)
37. 232r–? Brief Anonym: Geistlicher Sendbrief
38. 242v–256v Exzerpt Anonym: Allerlei Exzerpte, besonders aus Kirchenvätern
39. 256v Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
40. 257r Traktat Anonym: "Von dem adel der sêle" (Teilstück)
41. 257r–275v Predigt Meister Eckhart: Predigt 52 (DW II) S 79 Mt 5,3
42. 275v Schreibernennung (?) Schreibernennung (?)
43. 276r Besitzeintrag Besitzeintrag

Bibliographischer Teil

Katalog:Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474.
Literatur:
  • Axters, S.G., De imitatione Christi. Een handschrifteninventaris bij het vijfhonderdste verjaren van Thomas Hemerken van Kempen † 1471 / Elenchus codicum manuscriptorum in quingentesimo anno ab obitu Thomae Hermken a Kempis (Schriftenreihe des Kreises Kempen-Krefeld 27), Kempen/Niederrhein 1971, S. 50.
  • Bauer, E., Die oberdeutsche Überlieferung der Imitatio Christi, in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 111–135, hier S. 131 (Nr. 6).
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), S. 10*, 16*, 25*.
  • Brethauer, K., Neue Eckharttexte und Mystikerhandschriften, in: ZfdA 69 (1932), S. 241–276, hier S. 241.
  • Hofmann, G., Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113–206, hier S. 135 (Nr. 8), 158 (Nr. 249), 169 (Nr. 349).
  • Klimanek, W., Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (WWW-Ressource) (Sigle Gö 1).
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 232f. (Sigle Gö).
  • Müller, G., Zur Überlieferung Taulers und Eckharts, in: ZfdA 61 (1924), S. 241–244.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts. Textkritisch untersucht, Bonn 1932, S. 126, Anm. 1 und 753.
  • Ruh, K., 'Von dem adel der sêle', in: 2VL 11 (2004), Sp. 16–18, hier Sp. 16.
  • Schaefer, E., Meister Eckeharts Traktat 'Von Abegescheidenheit'. Untersuchung und Textneuausgabe, Bonn 1956, S. 44.
  • Steer, G. und Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und ihrer Beziehung zu Nikolaus von Kues. Neue textgeschichtliche Ausgabe der Predigt und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, hg. von Harald Schwaetzer und Georg Steer (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart 2011, S. 139-259.
  • Steer, G., Die Schriften Meister Eckharts in den Handschriften des Mittelalters, in: Schiewer, H.-J./Stackmann, K. (Hg.), Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, 6.–8. April 2000, Tübingen 2002, S. 209–302, hier S. 256f.
  • Williams-Krapp, W., Die süddeutschen Übersetzungen der 'Imitatio Christi'. Zur Rezeption der Devotio moderna im oberlant, in: Bodemann, U./Staubach, N. (Hg.), Aus dem Winkel in die Welt. Die Bücher des Thomas von Kempen und ihre Schicksale (Tradition – Reform – Innovation 11), Frankfurt a.M. 2006, S. 65–79, hier S. 76 (Nr. 12).
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Albert, K., Meister Eckharts These vom Sein. Untersuchungen zur Metaphysik des Opus tripartitum, Saarbrücken 1976, S. 196.
  • Auer, J., 'Das Buch von geistlicher Armut', in: 2VL 1, Sp. 1082-1085.
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), S. 10*.
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), S. 16*.
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), S. 25*.
  • Epinay-Burgard, G., La critique d'Eckhart par Ruusbroek et son disciple Jean de Leeuwen, in: Flasch, K. (Hg.), Von Meister Dietrich zu Meister Eckhart (Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi, Beiheft 2), Hamburg 1984, S. 177–185.
  • Hofmann, G., Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113–206, hier S. 135.
  • Hofmann, G., Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969), S. 113–206, hier S. 158.
  • Kern, U., Der "Arme" bei Meister Eckhart, in: NZSTh 29 (1987), S. 1–18, hier S. 1–14.
  • Klimanek, W., Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen. [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (WWW-Ressource)
  • Langer, O., Mystische Erfahrung und spirituelle Theologie. Zu Meister Eckharts Auseinandersetzung mit der Frauenfrömmigkeit seiner Zeit, München/Zürich 1987, S. 189ff.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 1047–1060.
  • Libera, A. de, Introduction à la Mystique Rhénane. D'Albert le Grand à Maître Eckhart, Paris 1984, S. 246–250.
  • Lücker, M.A., Meister Eckhart und die devotio moderna (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, Bd. 1), Leiden 1950, S. 53 (zur Auseinandersetzung Ruusbroecs mit der Predigt).
  • Maren, J.W. van, Zitate deutscher Mystiker bei Marquard von Lindau, in: ABäG 20 (1983). S. 74–85, hier S. 80ff.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 232.
  • Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474, hier S. 472.
  • Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474, hier S. 472f.
  • Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474, hier S. 473.
  • Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474, hier S. 473f.
  • Meyer, W., Die Handschriften in Göttingen, Bd. 2: Universitäts-Bibliothek. Geschichte - Karten - Naturwissenschaften - Theologie - Handschriften aus Lüneburg (Verzeichnis der Handschriften im Preußischen Staate I,2), Berlin 1893, S. 472–474, hier S. 474.
  • Mieth, D. (Hg.), Meister Eckhart. Einheit im Sein und Wirken, München/Zürich 1985, S. 146ff.
  • Mojsisch, B., Meister Eckhart. Analogie, Univozität und Einheit, Hamburg 1983, S. 119f.
  • Mojsisch, B., Meister Eckharts Kritik der teleologisch-theokratischen Ethik Augustins, in: Medioevo 9 (1983), S. 43–59, hier S. 58.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts. Textkritisch untersucht, Bonn 1932, S. 126, Anm. 1.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, S. 484f.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW V, S. 141f.
  • Ruh, K., 'Von dem adel der sêle', in: 2VL 11 (2004), Sp. 16–18, hier Sp. 16.
  • Ruh, K., Meister Eckhart. Theologe, Prediger, Mystiker, München 21989, S. 158–165 und 189.
  • Steer, G., Der Armutsgedanke der deutschen Mystiker bei Marquard von Lindau, in: Franziskanische Studien 60 (1978), S. 289–300.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 263–266.
  • Van Geest, P., Art. "Thomas Hemerken von Kempen", in: 2VL 9, Sp. 862-882.
  • Williams-Krapp, W., Die süddeutschen Übersetzungen der 'Imitatio Christi'. Zur Rezeption der Devotio moderna im oberlant, in: Bodemann, U./Staubach, N. (Hg.), Aus dem Winkel in die Welt. Die Bücher des Thomas von Kempen und ihre Schicksale (Tradition – Reform – Innovation 11), Frankfurt a.M. 2006, S. 65–79, hier S. 76.
  • Zum Brunn, É./Libera, A. de, Maître Eckhart, Métaphysique du Verbe et théologie négative, Paris 1983, S. 180f. und 213ff.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Johannes Tauler: Predigt V3, S. 17,21–20,1; V6
  • Meister Eckhart: Predigt 52 (DW II); Fragmente der Predigten 2 (DW I); 101 (DW IV/1); 104a (DW IV/1)
Typologisierung:Eckhart/Tauler
Eingestellt am: 21. Sep 2010 13:25
Letzte Änderung: 08. Apr 2014 13:08
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/1043/
Bookmark and Share