Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Leben Brunos von Köln

Enthalten in:Salzburg, Universitätsbibliothek. Cod. M I 476
Mystik-Sammelhandschrift
lfd. Nr.:92
Zählung lt. Katalog:31
Foliierung:99v-100r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Leben Brunos von Köln
Incipit:Üs. Von meister Bruno Cartuser orden.
Inc. Es war ein grosser meister zuo Paris den hielt man gar fur einen frommen man da der starb ...
Explicit:... und buwten das erst kloster Carthuser ordens und hielten sich gar strenklich mit vasten wachen und ander grosser uebung.
Texttyp:Vita
Personennamen:Bruno von Köln
Ortsnamen:
  • Paris
  • Köln
Parallelüberlieferung:Verschiedene Überlieferungsstränge, vgl. 2VL Sp. 1067-1069 und den Handschriftencensus: http://www.handschriftencensus.de/werke/5939
Edition:
  • AASS Oct. III 707-724
  • Kuné, C., Geistliche Texte aus einer spätmittelalterlichen Handschrift. 'Frauenfelder Passionsgedicht' - 'Die fünf Herzeleid Mariä' - 'Cordiale' - Die Gründungsgeschichte des Kartäuserordens und weitere Texte aus der Kantonsbibliothek Thurgau, Frauenfeld, Ms. Y 80. Edition und Kommentar (ZfdA. Beiheft 13), Stuttgart 2011, S. 96f.
Literatur:Rüthing, H., Bruno von Köln, in: 2VL 1, Sp. 1065-1070.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 20. Mär 2018 16:22
Letzte Änderung: 20. Mär 2018 16:22
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/10552/