Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Meister Eckhart]: Traktat Pf. 13 "Von dem anefluzze des vaters" (darunter Predigt 36a (DW II, S. 186f.), Exzerpt)

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. VI, 56
Sammelhandschrift
lfd. Nr.:7
Zählung lt. Katalog:7
Foliierung:98v-115r
Verfasser:[Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Pf. 13 "Von dem anefluzze des vaters" (darunter Predigt 36a (DW II, S. 186f.), Exzerpt)
Incipit:Wie ez umbe den anefluz des vater sî, daz merkent...
Explicit:''...Daz ist gemeint, daz diu blôzheit des geistes wesen in der blôzheit der einekeit boben allen kreften ist. Her ûf spricht Paulus 'der ane gote haftet, der wirt ein geist mit gote.' Âmen.
Texttyp:Traktat
Personennamen:
  • Paulus
  • Johannes Chrysostomus
  • Dionysius Areopagita
  • Maria (BMV)
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, 36a, S. 186f.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Tr. XIII, S. 521-527.
Literatur:
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart: Die deutschen und lateinischen Werke. Abt. 3. Untersuchungen. Bd. 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 155.
  • Ruh, K., 'Von dem anefluzze des vaters', in: 2 VL 11, Sp. 92–95.
Sonstiges/Bemerkungen:Schneider weist auf die Teilung des Traktas durch die Predigt hin:
a) 98v-107v Pfeiffer II, Tr. 13, S. 521-524,35
b) 107v-108v Einschub (unmittelbar anschließend) aus Predigt 37 Pfeiffer II, S. 128, 7-24.
c) 108v-115r unmittelbar anschließend: Schluß von Traktat 13 Pfeiffer II, S. 514, 37-527,10.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 24. Sep 2010 14:42
Letzte Änderung: 28. Sep 2012 17:38
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/1095/