Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Mystisches Gedicht von Armut des Geistes

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 455
Auszüge aus Seuse, Meister Eckhart, Tauler u.a.
lfd. Nr.:6
Zählung lt. Katalog:6
Foliierung:28r-29r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Mystisches Gedicht von Armut des Geistes
Incipit:Ich sage uch mynen sinne / daruber ich gefraget bin / dez geistes armoet / ist eyn geistlich angeboren guet...
Explicit:...daz mir syne mynne hat vordienet / syne gnade hat mir eß unverseit.
Texttyp:Gedicht
Parallelüberlieferung:Cgm 447,7
Cod. S. Walb. germ. 7
Literatur:
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), S. 13*.
  • Lechner, J., Die spätmittelalterliche Handschriftengeschichte der Benediktinerinnenabtei St. Walburg/Eichstätt (By.), Münster i. W. 1937, S. 48.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 250.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 351-500. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 315.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 04. Okt 2010 16:40
Letzte Änderung: 04. Okt 2010 16:40
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/1147/
Bookmark and Share