Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 2 (DW I), Exzerpt

Enthalten in:Salzburg, Universitätsbibliothek. Cod. M I 476
Mystik-Sammelhandschrift
lfd. Nr.:252
Zählung lt. Katalog:79
Foliierung:159v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 2 (DW I), Exzerpt
Incipit:Nun merckent das der mensch yemer ein maget were so keme doch niemer kein frucht von im ...
Texttyp:Predigtexzerpt
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 2, hier S. 21
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. VIII, S. 43, Z. 10-23 und S. 43,30-45,30.
  • Steer, G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und seine Bedeutung für Nikolaus von Kues. Neue kritische Ausgabe des mittelhochdeutschen Textes und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: H. Schwaetzer, und G. Steer (Hg.), Meister Eckhart und Nikolaus von Kues (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart 2011, S. 139-259.
Literatur:Steer, G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und seine Bedeutung für Nikolaus von Kues. Neue kritische Ausgabe des mittelhochdeutschen Textes und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: H. Schwaetzer, G. Steer (Hg.), Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4 ), Stuttgart, Kohlhammer, 2011, S. 139-259.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 08. Apr 2018 17:26
Letzte Änderung: 08. Apr 2018 17:26
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11528/