Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Hermann von Fritzlar (2VL 3, Sp. 1055-1059): Heiligenleben (Pfeiffer I, 22,6-24) (Exzerpt)

Enthalten in:Augsburg, Universitätsbibliothek. Cod. III.1.8° 22
Mystische Traktate, Predigten, Textstücke und Sprüche, u. a. Meister Eckhart, Herman von Fritzlar . Marquard von Lindau . Geistliche Lieder
lfd. Nr.:78
Zählung lt. Katalog:31
Foliierung:224r
Verfasser:Hermann von Fritzlar (2VL 3, Sp. 1055-1059)
Bezeichnung/Überschrift:Heiligenleben (Pfeiffer I, 22,6-24) (Exzerpt)
Incipit:Nun ist ain frag wie dú sel syel dz ewige wort gebern gaistlich sant augustin spricht ...
Explicit:... also spricht augustin was du guotes lieb häst an ainen andern dz soltu ewenklich mit jm gebruchen vnd hettest du dz lieber wenn er es wer din mer wan sin
Texttyp:Vitensammlung (Exzerpt)
Personennamen:Augustinus
Parallelüberlieferung:Siehe Werner, Sp. 1058
Edition:
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart: Die deutschen und lateinischen Werke. Abt. 3. Untersuchungen. Bd. 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 118.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. I: Hermann von Fritslar, Nicolaus von Strassburg, David von Augsburg, Leipzig 1845 (ND Aalen 1962), S. 22.
Literatur:
  • Jefferis, S., Die Überlieferung und Rezeption des Heiligenlebens Hermanns von Fritzlar, einschließlich des niederdeutschen 'Alexius', in: Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein Gesellschaft 10 (1998), S. 191-209, hier S. 207.
  • Werner, W., Hermann von Fritzlar/ 3. Heiligenleben, in: 2VL 3 (1981), Sp. 1058f. (mit weiterführender Literatur).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Dez 2016 16:53
Letzte Änderung: 02. Dez 2016 16:53
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11650/