Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Meister Eckhart]: Spruch Pf. 1

Enthalten in:Pavia, Universitätsbibliothek. Cod. Aldini 155
ohne Titel
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:1
Foliierung:32r
Verfasser:Meister Eckhart [Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Spruch Pf. 1
Incipit:MAister ekhart spricht in ainer predy daz wúrken das got wúrkt Jn ainer ledigen sel die er luter blos vindt ...
Explicit:... mer si ist selig von dem sinen daz wir vins also haltind daz sich got in vins geberen múg án vnderláß des helff vns die hailig dryualtikait Amen amen
Deo gracias.
Texttyp:Spruch
Parallelüberlieferung:B1, B2, B9, B20, Ba3, Bra3, BT, Co, G7, G8
KT, M9, M28, M29, M64, Mai9, Pv, S1, ST

Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?pfeiffer.htm#T3).
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Spr. 1, S. 597, 4-29.
Literatur:Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 25f., 105, 123.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 27. Sep 2015 16:10
Letzte Änderung: 27. Sep 2015 16:10
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11807/