Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Theologische Sammelhandschrift

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek
Signatur:Cod. theol. et phil. 8° 18
Siglen:St9 (Eckhart-Sigle, Quint)
Titel lt. Katalog:Theologische Sammelhandschrift
Provenienz:unbekannt
Alter:1448
Alter ermittelt durch:Williams, S. 38*
Schreibsprache:südalemannisch
Schreibsprache ermittelt durch:Williams
Beschreibstoff:Papier
Umfang:236 Blätter
Lagen/Foliierung:Moderne Bleistiftfoliierung.
Blattgröße:142 x 103 mm
Format Schriftraum:114 x 68 mm
Spalten:einspaltig
Zeilen:23-26 Zeilen
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:
  • 1r-61r
  • 61v-236v
Rubrizierung:Rote Überschriften und Initialen, rot unterstrichene Personennamen; Rubrizierung fehlt auf 236v.
Sonstige Vermerke:Auf 236r rubirziertes Schreiberkolophon: bitten got für des schribers sele.
Auf 236v keine Rubrizierung, kein Randstrich, Schrift ist blasser.
ID der Handschrift:11835

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1r-96v Exegetischer Text Marquard von Lindau (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) [Anonym] : Auszug der Kinder Israel
2. 2 96v-99r Traktat Richard von St. Viktor (2VL 8, Sp. 44-54 + 2VL 11, Sp. 1309f) [Richard von St. Viktor]: „De gratia contemplationis“, dt.
3. 3 99v-174v Traktat Marquard von Lindau (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) [Anonym]: Eucharistie-Traktat (2VL 6, 99-103), enthält Exzerpte aus Meister Eckharts Predigt 20a (DW I) Ps 44,11
4. 4 174v-175r Traktat Anonym: Traktat von den sechs Früchten der Eucharistie
5. 4 175r Kurztraktat Anonym: Kurztraktat über die Gaben der Eucharistie
6. 4 175v Gebet Anonym: Gebete beim Empfang des Sakraments
7. 4 175v-176v Traktat Anonym: Traktat darüber, warum das Sakrament der Eucharistie auf sechs verschiedene Arten wichtiger ist als andere Sakramente
8. 4 176v-177r Traktat Anonym: Sechs Lobrufe zum heiligen Sakrament
9. 4 177r-178r Traktat Anonym: Traktat über sechs Gründe, warum das Abendmahl am Donnerstag eingesetzt wurde
10. 4 178r-179r Traktat Anonym: Traktat über sechs Präfigurationen des heiligen Sakraments
11. 5 179r-180v Marienlob Anonym: Marienlob
12. 6 180v-204v Vita Anonym: Exempel der 'Vitaspatrum' (2VL 10, Sp. 449-466), dt. / Alemannische Übersetzung
13. 7 204v-205r Traktat Anonym: Meister Eckhart und der arme Mensch II (2VL 2, Sp. 351 + 2VL 11, Sp. 390)
14. 8 205r-212v Traktat Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 8 „Von der geburt des êwigen wortes in der sêle“ (2VL 2, Sp. 1134 + 2VL 11, Sp. 502)
15. 9 212v Dictum Anonym: Dictum
16. 10 213r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
17. 11 213v-214r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
18. 11 214r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
19. 11 214v Traktatexzerpt Anonym: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
20. 11 214v-215v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
21. 11 215v-216r Traktatexzerpt Anonym / Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat von der Verzückung der Seele, darin: Traktat Pf. 11,2 und Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209) Ct 2,8
22. 11 216r-217r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
23. 11 217r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
24. 11 217r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209) 1 Io 4,16
25. 11 217v-218r Traktatfragment Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
26. 11 218r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209) Act 2,2
27. 11 218v-219v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
28. 11 219v-220v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
29. 11 221r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
30. 11 221v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
31. 11 221v-222r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
32. 11 222r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
33. 11 222v-223r Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
34. 11 223r-v Traktatexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
35. 11 223v-226v Traktatexzerpt Anonym / Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat von der Vollkommenheit der Gnade Gottes, darin: Traktat Pf. 11,1 und Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpte (2VL 9, Sp. 1205-1209)
36. 11 226v-227v Traktatexzerpt Anonym / Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat über die Trinität, enthält: Traktat Pf. 11,2 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
37. 11 227v-234r Traktatexzerpt Anonym: Traktat von der Einheit von Gott und Seele, enthält: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209), Traktat Pf. 14 "Sant Johannes sprichet 'ich sach daz wort in gote'", Exzerpte, und Traktat Pf. 15 "Die drîe persône geschuofen die crêatûre von nihte", Exzerpt (2VL 8, Sp. 577-582)
38. 11 234r-235r Dicta Anonym: Dicta
39. 11 235r-v Traktat Anonym [Thomas von Aquin]: Traktat darüber, wie die täglichen Sünden in zehnfacher Weise dem Menschen schaden
40. 11 235v Spruch Anonym [Meister Eckhart] (Anonym): Spruch Pf. 9
41. 11 235v Spruch Anonym: Dictum über das Werk der Liebe
42. 11 236r Dictum Anonym: Dictum über einen begnadeten Menschen
43. 11 236r Dictum Anonym: Dictum über die Entrückung des Paulus 2 Cor 12,2f
44. 11 236r Spruch Anonym: Spruch über drei Dinge, an denen man einen guten Menschen erkennt
45. 11 236r Sentenz Anonym: Sentenz über übermäßiges Essen und Trinken
46. 11 236v Dicta Anonym: Zwei Dicta über das Wesen der Seele
47. 11 236v Sentenz Jacobus de Voragine (2VL 4, Sp. 448-466 + 2VL 11, Sp. 755) [Augustinus]: Sermones Quadragesimales, Sermo 2, Exzerpt (2VL 4, Sp. 450f)
48. 11 236v Spruch Anonym [Paulus]: Teil der Lectio nona zum Fest der Apostel Petrus und Paulus (29.6.) S 46 1 Cor 6,17
49. 11 236v Sentenz Anonym: Sentenz über die Liebe

Bibliographischer Teil

Katalog:Williams, U., Die 'Alemannischen Vitaspatrum'. Untersuchungen und Edition (Texte und Textgeschichte 45), Tübingen 1996, S. 38*f.
Literatur:
  • Palmer, N. F., Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 110.
  • Strauch, Ph., Preger, Geschichte der deutschen Mystik II, in: AfdA 9 (1883), S. 113-159, hier S. 125f, Anm. 2.
  • Williams, U., Die 'Alemannischen Vitaspatrum'. Untersuchungen und Edition (Texte und Textgeschichte 45), Tübingen 1996, S. 38*f.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Bonmann, O., Marquard von Lindau und sein literarischer Nachlass, in: Franziskanische Studien 21, Münster/ Westf. 1934, S. 328, Anm. 55.
  • Kunze, K., 'Jacobus a Voragine', in: 2VL 4 (1983), Sp. 448-466 + 2VL 11, Sp. 755.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 925.
  • Palmer, N. F., Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 110.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126 (mit weiterer Literatur) + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 94f.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81–126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 91-93 (mit weiterer Literatur).
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystiktexte, Stuttgart 1969, S. 48 (zur Überlieferung).
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 177, 178, 238, 239 (zur Überlieferung).
  • Ruh, K., 'Eckhart-Legenden', in: 2VL 2 (1980), Sp. 350-353, hier Sp. 351, + 2VL 11 (2004), Sp. 390.
  • Ruh, K., / Schmitt, P., 'Sant johannes sprichet "ich sach daz wort in gote"' und 'Die drîe persône geschuofen die crêatûre von nihte', in: 2VL 8, Sp. 577-582 (dort mit weiterer Literatur).
  • Ruh, K., Richard von St. Viktor, in: 2VL 8 (1992), Sp. 44-54 + 2VL 11 (2004), Sp. 1309f., hier Bd. 8, Sp. 47f.
  • Schmitt, P., 'Von der geburt des êwigen wortes in der sêle', in: 2VL 2 (1980), Sp. 1134 (mit weiterer Literatur) + 2VL 11 (2004), Sp. 502.
  • Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1206f.
  • Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1207f.
  • Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1208f.
  • Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 34 (1909), S. 307-420, hier S. 327.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 188f.
  • Williams, U. / Hoffmann, W. J., 'Vitaspatrum', in: 2VL 10 (1999), Sp. 449-466, v.a. Sp. 454f. (mit weiterer Literatur).
  • Williams, U., Die 'Alemannischen Vitaspatrum'. Untersuchungen und Edition (Texte und Textgeschichte 45), Tübingen 1996.
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion online:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Meister Eckhart, Pr. 20a (DW I), Exzerpt
Verschlagwortung:
  • Eucharistiefrömmigkeit
  • Mosaiktraktate
  • Mystische Sammelhandschrift ohne Predigten
Typologisierung:Mosaiktexte mit Eckhart-Material
Eingestellt am: 26. Sep 2015 21:48
Letzte Änderung: 26. Sep 2015 22:49
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11835/