Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)

Enthalten in:Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek. Cod. theol. et phil. 8° 18
Theologische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:25
Zählung lt. Katalog:11
Foliierung:217v-218r
Verfasser:Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
Incipit:Üs. von der glichnisse der driueltikait
Inc.
DEr vatter ist ain offenbaruonge aller ding vnd der suon ist ain bild aller dinge vnd der hailig gaist ist ain volhait der ordenuog ...''
Explicit:... Ich rueren das muenster ich fuere es nit [ew] enweg daz wir got zuo legen materie oder forme vnd werck daz tuond wir duorch vnser groben sin willen
Texttyp:Traktatfragment
Parallelüberlieferung:B1, B4, B9, Ba1, Bra1, E1, Em, Fl, G6, G7, Kla, M9, M27, M28, M58, Mai1, Mai7, N2, N5, N9, S1, S3, St7, St9, Str2, Z2.
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Traktat Pf. 11,3, S. 510-516, hier S. 513,1-10.
Literatur:Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1208f.
Sonstiges/Bemerkungen:Teil 10 einer Kompilation mit dem Thema „Von der göttlichen Natur und von der Seele“
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Sep 2015 22:22
Letzte Änderung: 26. Sep 2015 22:22
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11963/