Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)

Enthalten in:Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek. Cod. theol. et phil. 8° 18
Theologische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:30
Zählung lt. Katalog:11
Foliierung:221v
Verfasser:Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Pf. 11,1 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209)
Incipit:Üs. von der ainikait aller menschen nature in christo
Inc. WErde ich erhaben von der erden so wil ich alle ding ziehen an mich Er mainet das er an vnserm bekentnisse erhaben werd So wil er vns an sich ziehen Jn dissem sy:nne sint alle creaturen ain mensch Der mensch ist got Menschliche nature ist nit gewesen ewicklichen an jr selber Got ist ewicklichen von jm selber etc. (ganzer Text)
Texttyp:Traktatexzerpt
Parallelüberlieferung:B1, B4, B9, Ba1, Bra1, E1, Em, Fl, G6, G7, Kla, M9, M27, M28, M58, Mai1, Mai7, N2, N5, N9, S1, S3, St7, St9, Str2, Z2.
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Traktat Pf. 11,1, S. 495-502, hier S. 497,16-20.
Literatur:Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1206f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Sep 2015 22:27
Letzte Änderung: 26. Sep 2015 22:27
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11969/