Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Traktat von der Einheit von Gott und Seele, enthält: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209), Traktat Pf. 14 "Sant Johannes sprichet 'ich sach daz wort in gote'", Exzerpte, und Traktat Pf. 15 "Die drîe persône geschuofen die crêatûre von nihte", Exzerpt (2VL 8, Sp. 577-582)

Enthalten in:Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek. Cod. theol. et phil. 8° 18
Theologische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:37
Zählung lt. Katalog:11
Foliierung:227v-234r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Traktat von der Einheit von Gott und Seele, enthält: Traktat Pf. 11,3 „Von der übervart der gotheit“, Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209), Traktat Pf. 14 "Sant Johannes sprichet 'ich sach daz wort in gote'", Exzerpte, und Traktat Pf. 15 "Die drîe persône geschuofen die crêatûre von nihte", Exzerpt (2VL 8, Sp. 577-582)
Incipit:Üs. Von der ainikait gottes und der sel
Inc. Also der sechste grad ist ain beschowen vnd ain bekentnisse der werck der hailigen driueltikait vnd ain schowunge gotlicher eren vnd goetlicher wuonder vnd zuo kennen alles daz zuo bekennen ist Also ist der ...
Explicit:... in dem nichte wonet got vnd die sele wonet in gotte Da haett sy: ain hain wonen vnd dar zuo kann kain creatur kuomen mit jr crafft vnd kain creatur enmag nit hoeher kuomen etc. Amen
Texttyp:Traktatexzerpt
Personennamen:
  • Dionysius Areopagita
  • Johannes (Evangelist)
  • Paulus
  • Timotheus (Apostel)
  • Augustinus
  • David
  • Ori
Parallelüberlieferung:Zur sehr komplizierten und teilw. noch unerschlossenen Überlieferungslage des Komposittraktats vgl. VL-Artikel.
Bekannte Hss. aus der Eckhart-Tradition: B2, B6, B9, Bra1, E1, F3, Fl, Kn1, M27, N2, St7, St9, Str2, U1.
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Traktat Pf. 15, S. 536,16-537,28; Traktat Pf. 11,3, S. 513,15-23, 514,6-8; Traktat Pf. 14, S. 530,30-533,25 (Spamer: "mit stellenweisen erweiterungen; Pf. 532,22-25 fehlt").
  • Pfeiffer, F., Predigten und Sprüche deutscher Mystiker, in: ZfdA 8 (1851), S. 243, Z. 4ff.
Literatur:
  • Ruh, K., / Schmitt, P., 'Sant johannes sprichet "ich sach daz wort in gote"' und 'Die drîe persône geschuofen die crêatûre von nihte', in: 2VL 8, Sp. 577-582 (dort mit weiterer Literatur).
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 34 (1909), S. 307-420, hier S. 327.
Sonstiges/Bemerkungen:"voran geht ohne trennung ein bruchstück eines tractats von 7 graden, das Zs.fda 8, no. 7, s. 243, z. 4ff. (=Dionysisiuscitat) enthält" (Spamer, Überlieferung, S. 327). Das Dionysiuszitat aus der Predigt Krafts von Boyberg (Pfeiffer, F., Predigten und Sprüche deutscher Mystiker. VII. Der Kraft von Boyberg, in: ZfdA 8 [1851], S. 238-243, hier S. 243) findet sich auch in der Predigt Nr. 60 des Paradisus anime intellegentis (Strauch, Ph. [Hg], Paradisus anime intellegentis [Paradis der fornuftigen sele], Berlin 1919 (DTM 30), S. 128,6f.), die als Pr. 116B in den Deutschen Werken Eckharts ediert werden soll.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Sep 2015 22:36
Letzte Änderung: 26. Sep 2015 22:37
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/11976/