Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Humbertus von Romans [Humbert von Romans] (2VL 4, Sp. 298-301 + 2VL 11, Sp. 699): 'Traktat gegen Eigenbesitz im Kloster' (nach Humbert von Romans "Expositio regulae sancti Augustini", bes. Kap. 19ff.), Bearbeitung

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Cod. 235 (olim 639, antea L 67)
[Geistliche Sammelhandschrift]
lfd. Nr.:6
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:57va-73ra
Verfasser:Humbertus von Romans [Humbert von Romans] (2VL 4, Sp. 298-301 + 2VL 11, Sp. 699)
Bezeichnung/Überschrift:'Traktat gegen Eigenbesitz im Kloster' (nach Humbert von Romans "Expositio regulae sancti Augustini", bes. Kap. 19ff.), Bearbeitung
Incipit:Hie hebt sich an von dem Lob der gemainschafft, dy man in den chlöstern halten schol (am Rand: magister Humbertus) … Wann das also ist, das in einer yeden geistlichen samnung …
Explicit:… vnd pring mich zw der chran durch das verdienen deiner loieben gepererin der iunchfrawn maria. Der dw lebst vnd herschst got ewichleichen Amen. Jesus maria.
Texttyp:Traktat
Bibelstellen:
  • Act 4,23
  • Act 4,32-35
  • Prv 15,27
  • Phil 4,11f.
  • 2 Kor 11,27
Personennamen:
  • Humbert von Romans
  • Augustinus
  • Isidor von Sevilla
  • Adam
  • Eva
  • Konstantin (Kaiser)
  • Beda Venerabilis
  • Seneca
Parallelüberlieferung:Augsburg, Universitätsbibliothek, Cod. III.1.2° 4, 109ra-127vb;
Augsburg, Universitätsbibliothek, Cod. III.1.4° 42, 1r-81v;
Basel, Öffentliche Bibliothek der Universität, A X 137, 136r-182v (mit anderem Inc. und Expl., vgl. Binz' Katalog);
Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. qu. 988, 1r-43v;
Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. qu. 1133, 302r-363v;
Schloß Erpernburg (bei Büren), Archiv der Freiherrn von und zu Brenken, Cod. 87, 128r-139r;
Freiburg i. Br., Erzbischöfliches Archiv, Hs. 28, 62r-107v;
Mainz, Stadtbibliothek, Hs. II 283, 120r-177r;
München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 218, 125ra-132vb;
München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 432, 205r-255r;
München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 3971, 187r-211r;
München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 5134, 1r-52r.

zur Überlieferung der dt. Übersetzungen der kompletten Augustinerregel vgl. auch Grubmüller, VL, Sp. 300.
Edition:Tanneberger, T., "... usz latin in tutsch gebracht ...", Normative Basistexte religiöser Gemeinschaften in volkssprachlichen Übertragungen, Katalog - Untersuchung - Fallstudie (Vita regularis. Abhandlungen 59), Berlin 2014, S. 339-386.
Literatur:
  • Creytens, R., Les Commentateurs dominicains de la Règle de S. Augustin du XIIIe au XVIe siècle, in: Archivum fratrum praedicatorum 33 (1963), S. 121-157, hier S. 134, Anm. 47.
  • Grubmüller, K., Humbert von Romans (Humbertus de Romains), in: 2VL 4 (1983), Sp. 298-301 + 2VL 11 (2004), Sp. 699, hier Bd. 4, Sp. 300.
  • Haage, B./Stöllinger-Löser, C., Privatbesitz im Ordensleben, in: 2VL 7 (1989), Sp. 845-850 + 2VL 11 (2004), Sp. 1269f., hier Bd. 7, Sp. 846 (I.).
  • Tanneberger, T., "... usz latin in tutsch gebracht ...", Normative Basistexte religiöser Gemeinschaften in volkssprachlichen Übertragungen, Katalog - Untersuchung - Fallstudie (Vita regularis. Abhandlungen 59), Berlin 2014, S. 293-386, S. 399.
Sonstiges/Bemerkungen:Der Text stellt eine deutsche Übersetzung des Kap. 19 ("De laudibus communitaris") der "Expositio Regulae B. Augustini" des Humbertus de Romanis dar. (Schülke, S. 46f. + Haage/Stöllinger-Löser, VL, Sp. 846)

Faksimile-Abdrucke von fol. 57v sowie 73r bei Tanneberger, S. 402f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Feb 2016 10:16
Letzte Änderung: 15. Feb 2016 10:16
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12403/