Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Traktat 3 "Von abegescheidenheit" (DW V), Exzerpt

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Cod. 235 (olim 639, antea L 67)
[Geistliche Sammelhandschrift]
lfd. Nr.:11
Zählung lt. Katalog:10
Foliierung:186va-189rb
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat 3 "Von abegescheidenheit" (DW V), Exzerpt
Incipit:Üs.: Awff dy vadern mainung ist hie geschriben von abgeschaiden leben der man wenig vint.

Inc.: Als vil vnd ich han erfaren mügen dy heilig vnd warhafft geschrift ...
Explicit:... vnd frey dich vor allem dem das zwo vael anhangung vnd diumerny pringen mag vnd richt altzeit deinen muet awff ainung in got Amen.
Texttyp:Traktatexzerpt
Personennamen:
  • Paulus
  • Dionysius Areopagita
  • Augustinus
  • Avicenna
Parallelüberlieferung:B4, B18, Ba2, Bra2, D1, Dau, Do2, Gö1, Gra, Ka7, Kn3, Ko, Lü, M23, M25, M26, M27, M28, M37, Mai2, Mai7, Mai9, Me5, Me7, Me8, N4, N6, P2, S1, St4, St5, St7, B3, Bu, Do1, Eg, Ka9, Mai6, Str9

Nicht in DW 5 enthalten:
Go1, Go2, M8, M11, M21, M62, Me2, Me3, Mz4, St2.

Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?vab.htm).

Zur Überlieferung vgl. auch DW V, S. 461-468.
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW V, S. 410,7-411,10; 419,8-421,1; 436,6-428,11; 431,4-432,13.
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' (TTG 48), Tübingen 1999, S. 371f., 375-381, 397 (Teiledition).
Literatur:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' (TTG 48), Tübingen 1999, S. 86f., 131-133, 261 u.ö.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW V, S. 461-468.
Sonstiges/Bemerkungen:Peuger hat den Traktat mehrmals abgeschrieben, neben dieser Hs. taucht er in zwei weiteren Textzeugen auf (in Cod. 1389 = Me7 sowie Cod. 856 = Me8), die beide spätere Bearbeitungen dieses Traktats darstellen (vgl. das Stemma und Stemmabegründung in DW V, S. 465-468).
Zudem wurde der Text in Auszügen auch im Traktat 'Von der sel wirdichait vnd aigenschaft' (Cod. 1569, 94r-118v) verwendet; vgl. dazu die Gegenüberstellung bei Löser (s. Löser 1999, S. 371f., 375-381, 397).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Feb 2016 14:19
Letzte Änderung: 15. Feb 2016 14:19
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12408/