Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 15 (DW I)

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 972a
Erbauliche Traktate und Predigten
lfd. Nr.:140
Foliierung:316-328
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 15 (DW I)
Incipit:Homo quidam nobilis abijt in regionem longinquam accipere regnum et reverti ... Dis wort ist geschriben in dem ewangelio vnd spricht in tutsch Es waz ain edel mentsch ...
Explicit:... Daz wir also suochent daz wir ewenklich bi im belibent des helf vns got amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:S 9
Bibelstellen:Lc 14,27
Parallelüberlieferung:G 1, N8, Wi1.
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?predigt.htm#p15).
Edition:
  • Pahncke, M., Zwei ungedruckte deutsche Mystikerreden, in: ZfdA 49 (1908), S. 395-404, hier S. 400-404.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 15.
Literatur:
  • Langenberg, R., Quellen und Forschungen zur Geschichte der dt. Mystik, 1902, S. 202-204.
  • Pahncke, M., Eckhart-Studien. 38. Jahresbericht des Gymnasiums zu Neuhaldensleben 1913, S. 494.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Okt 2016 10:59
Letzte Änderung: 06. Okt 2016 10:59
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12734/