Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Traktat Pf. 15 (fragm.)

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 1033
Mystische Abhandlungen und Predigten
lfd. Nr.:24
Foliierung:195v-196r
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Pf. 15 (fragm.)
Incipit:Got ist ain ainvaltig guot an jm selbe vnd vngestuket Alle die namen die jm die sele git die nimpt si an ir selbe Allain got driualtig si an den personen Er enist doch nit denn ainig ...
Explicit:... da enhat si enkain wonen vnd darzuo enkan kain creature komen mit ir krafft vnd enkain creatur mag nit hoeher komen.
Texttyp:Traktat
Bibelstellen:
  • Io 15,16
  • Mt 5,3
Personennamen:Dionysius Areopagita
Parallelüberlieferung:B2, B3, B6, B9, Bra1, F3, Fl, M27, N2, S1, S3, St7, St9, Str2, U1, Z1.
(eckhart.de)
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. 2, Leipzig 1857, S. 538,18-539,15f. (ohne diese Hs.).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 05. Dez 2016 18:37
Letzte Änderung: 05. Dez 2016 18:37
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12760/