Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anoynm]: Predigt 111 (DW IV/2)

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 1033
Mystische Abhandlungen und Predigten
lfd. Nr.:37
Foliierung:208v-209r
Verfasser:Meister Eckhart [Anoynm]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 111 (DW IV/2)
Incipit:Üs. De die sabati infra octavam pasche Inc. Ajn kriechscher maister spricht alle die gaistlichu ding bekennen wellent die loffent wider zue sich selben alz ich uch bewisen will mit den zwain jungern die da luffen ...
Explicit:... dz wir also gefueret werden vnd verainet muessent werden an rechter bekantnisze vnd liebi des helff vns der lieb got amen
Texttyp:Predigt
Anlass:T 28/6
Bibelstellen:Io 17,1
Personennamen:
  • Johannes Chrysostomus
  • Augustinus
  • Mose
  • Hieronymus
  • Isaak
  • Maria Magdalena
  • Petrus
Parallelüberlieferung:Bre1, E2, K1b, Lo4, Me1, Me5, N9, St6.
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. 109, S. 357-363.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW IV/2, 111.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2016 18:40
Letzte Änderung: 06. Dez 2016 19:28
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12773/