Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 16b (DW I)

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 1033
Mystische Abhandlungen und Predigten
lfd. Nr.:43
Foliierung:216v-218v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 16b (DW I)
Incipit:Üs. De s. Augustino et de quodlibet sancto Inc. Ich han ain woertlin gesprochen jn der latin dz list man hut in der epistel dz mag man sprechen von sant Augustinus vnd von ainer jegklichen gueten hailgen sel wie die sint gelichet ainem guldinen vasz dz da ist vest vnd staett vnd hat an jm edelkait alles gestaines ...
Explicit:... Du solt alle tugent durch gan vnd vber gan vnd solt allain die tugent nehmen jn dem grunt da si ain ist mit goetlicher nature den der engel also verr muesz er durch dich enphahen
Texttyp:Predigt
Anlass: S 63 [S 63; C: De sancto N.]
Bibelstellen:Sir 50,10
Personennamen:Augustinus
Parallelüberlieferung:B2, B3, Bra3, BT, G1, Ge4, Ge5, HT, M2, S1, U1
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?predigt.htm#p16b).
Edition:Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 16b, S. 261–276.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2016 19:37
Letzte Änderung: 06. Dez 2016 19:37
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12780/