Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
(Meister Eckhart) [Anonym]: Predigt "Fortis est ut mors dilectio" (BT III, 281va - 282vb), Exzerpt

Enthalten in:Privatsammlung Eis, Heidelberg. Hs. 117 (zusammengehörig mit Hs. 106 u. 131)
Theologisch-mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:56
Zählung lt. Katalog:14
Foliierung:84r-?
Verfasser:(Meister Eckhart) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt "Fortis est ut mors dilectio" (BT III, 281va - 282vb), Exzerpt
Texttyp:Predigt
Anlass:S 49
Bibelstellen:Ct 8,6
Parallelüberlieferung:Augsburg, Universitätsbibliothek, Cod. III. 1. 4° 33;
Berlin, Staatsbibliothek Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. oct. 329, 188r-192r;
Berlin, Staatsbibliothek Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. qu. 1132, 200v-203v;
Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Cod. 278, 318b - 323a;
Sarnen, Bibliothek des Benediktinerkollegs, Cod. chart. 170, 58v-63r;
Straßburg, National- und Universitätsbibliothek, ms. 2795 (olim: L germ. 662.4°), 66r-69r;
Stuttgart, Landesbibliothek, Cod. HB I 6, 48r-51v;
BT III, 281va-282vb, hier: 281vb-282vb.
Literatur:
  • Eis, G. / Vermeer, H. J., Nichteckhartische Texte in der Eckhart-Handschrift Bra1, in: Creyten, R. / Künzle, P. (Hgg.), Xenia medii aevi historiam illustrantia oblata Thomae Kaeppeli O.P., Bd. 1, Romae 1978, S. 391.
  • Meister Eckhart, Schriften und Predigten. Aus dem Mittelhochdeutschen übersetzt und hrsg. v. Hermann Büttner, Bd. 2, Jena 1909. S. 157–162.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 88, 207f.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 323, 348.
Sonstiges/Bemerkungen:Weicht zum Schluss stark vom Taulerdruck ab (Eis/Vermeer, S. 391).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Aug 2016 18:55
Letzte Änderung: 02. Aug 2016 18:55
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12924/
Bookmark and Share