Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Kleiner Rosenkranzzyklus

Enthalten in:Privatsammlung Eis, Heidelberg. Hs. 117 (zusammengehörig mit Hs. 106 u. 131)
Theologisch-mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:59
Foliierung:154**v-162**r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Kleiner Rosenkranzzyklus
Incipit:Dz erst pater noster in dißem himelschen roßenkrantz sol gesprochen werden in gemeyn zü lob vnd eren der helgen dryfaltikeit vnd sol in dißem pater noster begriffen wer … (Bl. 156v, ohne Einleitung)
Explicit:… vnd den rechtten glouben mit volpringung aller gütter wercken wöllen mir armen sünderin vnd vnß allen erwerben dz gantz himelsch herr Amen.
Texttyp:Gebetszyklus
Personennamen:Maria (BMV)
Edition:Werlin, J., Ein Rosenkranzzyklus aus Nürnberg vom Jahre 1517, in: Neophilologus 52 (1968), S. 29f.
Literatur:
  • Eis, G. / Vermeer, H. J., Nichteckhartische Texte in der Eckhart-Handschrift Bra1, in: Creyten, R. / Künzle, P. (Hgg.), Xenia medii aevi historiam illustrantia oblata Thomae Kaeppeli O.P., Bd. 1, Romae 1978, S. 392-394.
  • Werlin, J., Ein Rosenkranzzyklus aus Nürnberg vom Jahre 1517, in: Neophilologus 51 (1967), S. 382-391.
Sonstiges/Bemerkungen:Der Zyklus beinhaltet nach einer Einleitung 15 Pater noster und 15 Ave Maria mit einem Glaubensbekenntnis (s. Werlin 1967, S. 388).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Aug 2016 18:58
Letzte Änderung: 02. Aug 2016 18:58
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12927/
Bookmark and Share