Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Lehrsystem der deutschen Mystik

Kodikologischer Teil

Bibliothek:St. Gallen, Stiftsbibliothek
Signatur:Cod. 1917
Siglen:G9
Titel lt. Katalog:Lehrsystem der deutschen Mystik
Provenienz:Dominikanerinnenkonvent St. Katharina in St. Gallen
Provenienz ermittelt durch:Besitzeinträge: Dis buoch gehoert den schwöstren ze sant katherinen predier orden ze sant gallen, Hand des 15. Jhs.; Behört in St. Catharina Closter vor Weyl (Scarpatetti S. 198)
Alter:1400 (um 1400)
Alter ermittelt durch:spätes 14. Jh. (Cadigan S. lxix); um 1400 (Muschg S. 354); Anfang 15. Jh. (Seitz S. 18); 15. Jh. (von Scarpatetti S. 197)
Einträge:Besitzeinträge (s. o.)
Schreibsprache:Oberalemannisch (Klimanek); bair. Einflüsse (Seitz S. 18)
Schreibsprache ermittelt durch:Seitz S. 18
Beschreibstoff:Papier
Umfang:noch 171 Blätter (342 gezählte Seiten)
Blattgröße:205 x 145 mm
Format Schriftraum:140-150 x 80-90 mm
Spalten:1
Zeilen:21-25
Schriftarten:von der Bastarda herkommende Halbkursive (Scarpatetti S. 197)
Hände/Schreiber:Eine (unbekannte, weibliche?) Hand (Klimanek)
Buchschmuck:von Scarpatetti vor S. 9* [= S. 91, in Farbe]
Einband:„15. Jahrhundert, dunkelbraunes Leder auf Holz, eine von hinten auf den vorderen Deckel gehende Schließe verloren“ (Scarpatetti S. 198)
Sonstige Vermerke:„p. 121 am rechten Rand lateinisches Stossgebet von anderer, zeitgenössischer Hand: Domine non secundum peccata mea facias nobis […].“ (Mengis S. 362)
„Wasserzeichen: 1. Traube an Henkel mit Griff, ziemlich ähnlich Briquet, Filigranes IV (1907), Nr. 12996 (Genf, Babenhausen, 1446, 1447), p. 16 mit Bleistift nachgezeichnet, p. 14 die untere Hälfte. – 2. Ab Lage XII p. 269ff. Ochsenkopf mit Stern, ähnlich Piccard, Wasserzeichen II/2 (1966), Abt. VII, Nr. 301ff. (u.a. Rheinfelden, Basel, Konstanz, 1456-1459).“ (Mengis S. 362)
Korrekturen der Handschrift durch Greith in der Übersetzung siehe Cadigan S. xvf.
ID der Handschrift:12929

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1-342 Anonym: Lehrsystem der deutschen Mystik / Compilatio mystica / Greiths Traktat

Bibliographischer Teil

Literatur:
  • Cadigan, R., The Compilatio Mystica (Greith's Traktat) in the Original: An Edition of MS. C 108b Zürich with Reference to Four Other Parallel Manuscripts, Diss. Chapel Hill (North Carolina) 1973, S. xii-xvi, lxix-lxx.
  • Greith, C., Die deutsche Mystik im Prediger-Orden (von 1250-1350) nach ihren Grundlehren, Liedern und Lebensbildern aus handschriftlichen Quellen, Freiburg i.Br. 1861 (Nachdruck Amsterdam 1965), S. 81-202.
  • Mengis, S., Schreibende Frauen um 1500. Scriptorium und Bibliothek des Dominikanerinnenklosters St. Katharina St. Gallen (Scrinium Friburgense 28), Berlin/Boston 2013, S. 362f. (Nr. 57).
  • Muschg, W., Die Mystik in der Schweiz 1200-1500, Frauenfeld/Leipzig 1935, S. 354f., 439f.
  • Pahncke, M., Untersuchungen zu den deutschen Predigten Meister Eckharts, Diss., Halle 1905, S. 6-11.
  • Scarpatetti, B. M. v., Die Handschriften der Stiftsbibliothek St. Gallen. Beschreibendes Verzeichnis. Codices 1726-1984 (14.-19. Jahrhundert). Mit einer Einleitung zur Geschichte der Katalogisierung von Johannes Duft, St. Gallen 1983, S. 197-199 sowie vor S. 9*.
  • Seitz, J., Der Traktat des 'Unbekannten deutschen Mystikers' bei Greith, Diss. Zürich, Rudolstadt 1936, S. 6-9, 18.
  • Vogler, T., Das Dominikanerinnenkloster St. Katharina in St. Gallen, 1228-1607, Freiburg i. Üe. 1938, S. 248 Nr. 64.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Honemann, V., Lehrsystem der deutschen Mystik, in: 2VL 5 (1985), Sp. 676-678 (mit weiterer Literatur).
  • Seitz, J., Der Traktat des 'Unbekannten deutschen Mystikers' bei Greith, Diss. Zürich, Rudolstadt 1936, S. 6-9, 18.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss., Gießen 1910, S. 19.
  • Strauch, P., Zu Greiths Compilatio Mystica, in: Hundert Jahre A. Marcus und E. Webers Verlag 1818-1918, Bonn 1919, S. 132-135.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

Verschlagwortung:Kompilationstraktat
Typologisierung:Eckhartexzerpte
Eingestellt am: 14. Sep 2016 08:25
Letzte Änderung: 14. Sep 2016 08:25
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12929/