Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
[ohne Titel]

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Utrecht, Bibliotheek der Rijksuniversiteit
Signatur:Ms. 9 B 8
Siglen:
  • U1 (Eckhart-Sigle, Quint)
  • U (Ochsenbein)
Titel lt. Katalog:[ohne Titel]
Provenienz:Kartause Buxheim
Provenienz ermittelt durch:Quint, S. 355
Vorbesitzer:
  • Ernst Fischer
  • Antiquariat Beyer, Utrecht
Alter:15. Jh.
Alter ermittelt durch:Klimanek
Einträge:f. 2r: Cartusianorum in Buxheim (von einer Hand des 18. oder 19. Jh.)
"Auf der Innenseite des Vorderdeckels ist ein Ex-libris eingeklebt, mit der Aufschrift: Ernst Fischer 1905." (Quint, S. 355)
Schreibsprache:hochalemannisch
Schreibsprache ermittelt durch:Ruh, S. 210, Nr. 25
Beschreibstoff:Papier
Umfang:158 Bll.
Lagen/Foliierung:"10 Sexternionen (f. 1-120) + 1 Quaternio (f. 121-128) + 1 Doppelblatt (f. 129 und 130) + 2 Sexternionen (f. 131-154) + 1 Binio (f. 155-158)" (Quint, S. 355);
moderne arabische Foliierung
Blattgröße:21,5 x 15,5 cm
Format Schriftraum:15-16 x 9,5-11 cm
Spalten:einspaltig
Zeilen:22-29 Zeilen
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:
  • unbekannte Hand: f. 2r-125r
  • unbekannte Hand: 129r-130r
  • unbekannte Hand: 130v-158v
Rubrizierung:alle Initialien und Überschriften
Einband:"Holzdeckel, mit weißem, weichem Leder überzogen. Auf dem Vorder- und dem Hinterdeckel des Einbandes befinden sich je fünf kupferne Knöpfe, am rechten Rande des Vorderdeckels überdies noch zwei weitere Knöpfe, an denen vermutlich die Schließe befestigt war." (Quint, S. 355)
Sonstige Vermerke:f. 125v-128v sind unbeschrieben
ID der Handschrift:13093

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 2r-7r Traktatexzerpte Elsbeth von Oye (2VL 2, Sp. 511-514 + 2VL 11, Sp. 405) [Anonym]: Offenbarungen, Exzerpte
2. 2 7v-15v Spruchsammlung Anonym: Textkonglomerat aus Sprüchen (enthält Jostes 54, Exzerpt)
3. 4 15v-19v Polylog Anonym: Sprüche der zwölf Meister zu Paris (2 VL 9, Sp. 201-205), Fassung III
4. 5 19v-21r Spruchsammlung Anonym [u. a. Augustinus]: Spruchsammlung
5. 6 21v-26v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 16b (DW I) S 63 Sir 50,10
6. 7 26v-31r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 5b (DW I) T 42 1 Io 5,9
7. 8 31r-35r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 24 (DW I) T 46 Rm 13,14
8. 9 35r-38v Predigt Anonym (Tauler, Johannes) (Meister Eckhart) [Anonym]: Predigt "Fortis est ut mors dilectio" (BT III, 281va - 282vb) S 49 Ct 8,6
9. 10 39r Traktatexzerpt Anonym: Traktat Pf. 14 "Sant Johannes sprichet" (531,6-14), Exzerpt
10. 10 39r Spruch Anonym [Dionysius Areopagita]: Spruch
11. 10 39r-v Traktatexzerpt Anonym: Traktat Pf. 11,3 "Von der übervart der gotheit" (513,15-23 + 514,6-8), Exzerpt (2VL 9, Sp. 1205-1209) 1 Io 4,16
12. 10 39v-41r Traktatexzerpt Anonym: Traktat Pf. 15 "Die drî persône geschuofen" (536,16-537,28), Exzerpt
13. 10 41r-44v Traktatexzerpt Anonym: Traktat Pf. 14 "Sant Johannes sprichet" (530,30-533,25), Exzerpt
14. 11 44v-45v Traktat Anonym: Traktat, beginnend mit Io 1,1 Io 1,1
15. 12 45v-47r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 23 (DW I) S 46 Mt 14,22
16. 13 47r-v Spruchmosaik Anonym: Spruchmosaik
17. 14 47v-52v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 6-15
18. 14 52v-64r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 17-54
19. 14 64r-65r Gebet Anonym: Gebet um die Einheit mit Gott
20. 14 65r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 55-57
21. 14 65r-v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 61
22. 14 65v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 58
23. 14 65v-67r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 62-72
24. 14 67r-68r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 16
25. 14 68r-70v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 73-80
26. 14 70v-72r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 90-94
27. 14 72r-74v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 81-86
28. 14 74v-75r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 95
29. 14 75r-v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 87 und 88
30. 14 75v-76v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 96
31. 14 76v-77r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 89
32. 14 77r-v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 97-99
33. 14 77v-79v Traktat Anonym: Traktat von der Blindheit
34. 14 79v-80v Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 100-102
35. 15 80v-81r Mosaiktraktat Anonym: Mosaiktraktat (fragm.)
36. 15 81r Traktat Anonym: Traktat von drei Dingen, an denen man einen guten Menschen erkennen kann
37. 15 81r-v Traktat Anonym: Traktat von drei Dingen, die ein guter Mensch an sich haben soll
38. 15 81v Traktat Anonym: Traktat von drei Dingen, wie sich ein guter Mensch gegen Gott verhalten soll
39. 15 81v-82r Traktat Anonym: Traktat über drei Eigenschaften eines Gefäßes
40. 15 82r-v Traktat Anonym: Traktat vom Eingang, Ausgang und Übergang der Seele
41. 15 82v-83v Traktat Anonym: Traktat über sechs Eigenschaften eines vollkommenen Menschen
42. 15 83v-85r Traktat Meister Eckhart [Anonym]: Traktat Pf. 10 Mt 5,3
43. 15 85r Dicta Anonym [Paulus, Dionysius]: Dicta über Gott Vater und Gott Sohn
44. 15 85r-87r Mosaiktraktat Anonym: Mosaiktraktat
45. 15 87r-89r Traktat Anonym: Traktat über die drei Kräfte der Seele
46. 16 89v-95r Predigt Anonym: Predigt über Phil 2,30 (Jostes, Anh. 1) nicht kirchenjahrsbezogen Phil 3,20
47. 17 95v-125r Jordan von Quedlinburg (2VL 4, Sp. 853-861) [Anonym]: „Meditationes de passione Christi“, deutsch Ex 25,40
48. 18 129r Geistliches Lied Anonym: Lied „Froe dich edel fris gemuet“
49. 18 129v Geistliches Lied Anonym: Lied „Zit vnd hell han ich verstanden“
50. 18 130r Geistliches Lied Anonym: Lied „Von bilden vnd von stetten“
51. 19 130v-158v Vita Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-1129) [Anonym]: Vita 46-53

Bibliographischer Teil

Katalog:Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 82 (Tüb. 1960), S. 352-384, hier S. 355-376.
Literatur:
  • Ochsenbein, P., Die Offenbarungen Elsbeths von Oye als Dokument leidensfixierter Mystik, in: Abendländische Mystik im Mittelalter. Symposion Kloster Engelberg 1984, hg. von Kurt Ruh (Germanistische Symposien. Berichtsbände VII), Stuttgart 1986, S. 423-442, hier S. 425.
  • Ruh, K., Mystische Spekulation in Reimversen des 14. Jahrhunderts, in: Beiträge zur weltlichen und geistlichen Lyrik des 13. bis 15. Jahrhunderts. Würzburger Colloquium 1970, hg. von Kurt Ruh und Werner Schröder, Berlin 1973, S. 205-230, hier S. 210f.
  • Scheepsma, W., Überregionale Beziehungen zwischen dem Rheinland und Brabant in der mystischen Literatur des 14. Jahrhunderts, in: University, council, city. Intellectual Culture on the Rhine (1300-1550). Acts of the XIIth International Colloquium [...] Freiburg im Breisgau, 27-29 October 2004, hg. von Laurent Cesalli, Nadja Germann und Maarten J. F. M. Hoenen (Rencontres de Philosophie Médiévale 13), Turnhout 2007, S. 247-275, hier S. 265.
  • Theben, J., Die mystische Lyrik des 14. und 15. Jahrhunderts: Untersuchungen - Texte - Repertorium (Kulturtopographie des alemannischen Raums 2), Berlin 2010, S. 51.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Auer, A., Leidenstheologie im Spätmittelalter (Kirchengeschichtliche Studien und Quellen, Bd. 2), St. Ottilien 1952, S. 71-75.
  • Borchling, K., Niederdeutsche Reiseberichte, Bd. I, in: Beihefte zu den Nachrichten der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Göttingen 1913, S. 102 und Bd. 4, S. 156.
  • Haas, A./Ruh, K., Seuse, Heinrich, in: 2VL 8 (1992), Sp. 1109–1128 + 2VL 11 (2004), Sp. 1425.
  • Haas, A.M., Sermo mysticus. Studien zu Theologie und Sprache der deutschen Mystik (Dokimion, Bd. 4), Freiburg/Schweiz 1979, S. 225f.
  • Hilg, H., Das 'Marienleben' des Heinrich v. St. Gallen (MTU 75), 1981, S. 42f., Anm. 73.
  • Honemann, V., Art. "Sprüche der zwölf Meister zu Paris", in: 2VL 9, Sp. 201-205 (mit weiterer Literatur).
  • Jostes, F., Meister Eckhart und seine Jünger, Neudruck mit einem Nachwort von Kurt Ruh, Berlin 1972, S. 211 (zur Überlieferung).
  • Kremer, K., Das Seelenfünklein (scintilla animae) bei Meister Eckhart: ungeschaffen oder geschaffen? Ein kontroverses Kapitel in der Meister-Eckhart-Forschung, in: Trierer Theologische Zeitschrift 97 (1988), S. 8–38, hier S. 21ff.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 905–912.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 939–944.
  • Libera, A. de, Introduction à la Mystique Rhénane. D'Albert le Grand à Maître Eckhart, Paris 1984, S. 269ff. und S. 284f.
  • Lüders, E., Meister Eckharts Wirtschaft, in: Studier i modern spraêkvetenskap 19 (1956), S. 85-124, hier S. 104-109.
  • Meister Eckhart, Schriften und Predigten. Aus dem Mittelhochdeutschen übersetzt und hrsg. v. Hermann Büttner, Bd. 2, Jena 1909. S. 157–162.
  • Meyer, R., Maister Egghart sprichet von wesen bloss. Beobachtungen zur Lyrik der deutschen Mystik, in: ZfdPh 113 (1994), Sonderheft Mystik, hg. von Chr. Cormeau, S. 63-82, hier S. 68.
  • Mojsisch, B., Meister Eckhart. Analogie, Univozität und Einheit, Hamburg 1983, S. 80f.
  • Morvay, K. / Grube, D., Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters: veröffentlichte Predigten (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 47), München 1974, T 58, S. 53f.
  • Neumann, H., Elsbeth von Oye, in: 2VL 2, Sp. 511-514 + 2VL 11, Sp. 405.
  • Ochsenbein, P., Die Offenbarungen Elsbeths von Oye als Dokument leidensfixierter Mystik, in: Ruh, K. (Hg.), Abendländische Mystik im Mittelalter. Symposion Kloster Engelbert 1984, Stuttgart 1986 (Germanistische Symposien Berichtsbände VII), S. 422-442 (Sigle U).
  • Preger, W., Geschichte der deutschen Mystik im Mittelalter. II, Leipzig 1893, S. 132-135.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. 190-204.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. 204-212.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. 834-838.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 356.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 356f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 357.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 357f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 358f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 359.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 360.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 360f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 361 (zur Überlieferung).
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 361.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 361f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 363-366.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 366.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 366f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 367.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 367f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 368.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 368f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 369.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 369f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 370.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 370f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 371.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 372.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 372f.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 374.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 207f.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, Pr. 24, S. 411-413
  • Richter, D., Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg (MTU 21), München 1969, S. 107f.
  • Ruh, K., Meister Eckhart. Theologe, Prediger, Mystiker, München 21989, S. 150–155.
  • Ruh, K., Mystische Spekulation in Reimversen des 14. Jahrhunderts, in: Beiträge zur weltlichen und geistlichen Lyrik des 13. bis 15. Jahrhunderts. Würzburger Colloquium 1970, hg. von Kurt Ruh und Werner Schröder, Berlin 1973, S. 205-230, hier S. 208 und 211.
  • Ruh, K., Mystische Spekulation in Reimversen des 14. Jahrhunderts, in: Beiträge zur weltlichen und geistlichen Lyrik des 13. bis 15. Jahrhunderts. Würzburger Colloquium 1970, hg. von Kurt Ruh und Werner Schröder, Berlin 1973, S. 205-230, hier S. 208, 210f. und 221.
  • Scheepsma, W., Überregionale Beziehungen zwischen dem Rheinland und Brabant in der mystischen Literatur des 14. Jahrhunderts, in: University, council, city. Intellectual Culture on the Rhine (1300-1550). Acts of the XIIth International Colloquium [...] Freiburg im Breisgau, 27-29 October 2004, hg. von Laurent Cesalli, Nadja Germann und Maarten J. F. M. Hoenen (Rencontres de Philosophie Médiévale 13), Turnhout 2007, S. 247-275, hier S. 265.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 512 und 526.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 512 und 527.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 512f.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 513 und 527f
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 513.
  • Schmitt, P., 'Von der übervart der gotheit', in: 2VL 9 (1995), Sp. 1205-1209, hier Sp. 1208f.
  • Simon, O., Überlieferung und Handschriftenverhältnis des Traktates "Schwester Katrei". Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Mystik, Diss. Halle a.d. Saale 1906, S. 21f.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307–420, hier S. 319 und 394.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307–420, hier S. 319.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307–420, hier S. 408.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307–420, hier S. 411.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307-420, hier S. 411.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 323, 348.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 118 (zur Überlieferung).
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 118.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 38, 63, 70f., 117f. und 302.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 48 Anm. 1.
  • Stammler, W., Albert der Große und die deutsche Volksfrömmigkeit des Mittelalters, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie, 1956 Heft 3, S. 287-319.
  • Stammler, W., Studien zur Geschichte der Mystik in Norddeutschland, in: Ruh, K., Altdeutsche und altniederländische Mystik, 1964, S. 386-436, hier S. 405, 407, 423ff.
  • Theben, J., Die mystische Lyrik des 14. und 15. Jahrhunderts: Untersuchungen - Texte - Repertorium (Kulturtopographie des alemannischen Raums 2), Berlin 2010, S. 71 und 443f.
  • Theben, J., Die mystische Lyrik des 14. und 15. Jahrhunderts: Untersuchungen - Texte - Repertorium (Kulturtopographie des alemannischen Raums 2), Berlin 2010, S. 71 und 521.
  • Theben, J., Die mystische Lyrik des 14. und 15. Jahrhunderts: Untersuchungen - Texte - Repertorium (Kulturtopographie des alemannischen Raums 2), Berlin 2010, S. 71.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 258–260.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 291ff.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 175-178.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 333-371.
  • Völker, P.-G., Die deutschen Schriften des Franziskaners Konrad Bömlin, Teil 1: Überlieferung und Untersuchung (MTU 8), München 1964, S. 40f.
  • Welte, B., Meister Eckhart. Gedanken zu seinen Gedanken, Freiburg/Basel/Wien 1979, S. 126ff. und S. 130.
  • Welte, B., Meister Eckhart. Gedanken zu seinen Gedanken, Freiburg/Basel/Wien 1979, S. 238ff.
  • Zum Brunn, É./Libera, A. de, Maître Eckhart, Métaphysique du Verbe et théologie négative, Paris 1983, S. 94.
  • Zumkeller, A., Jordan von Quedlinburg, in: 2VL 4 (1983), Sp. 853-861, hier S. 857f. (ohne diese Hs.) + 2VL 11 (2004), Sp. 811.
  • Zumkeller, A., Manuskripte von Werken der Autoren des Augustiner-Eremitenordens in mitteleuropäischen Bibliotheken (Cassiciacum 20), Würzburg 1966, S. 299 (Nr. 646b) (ohne diese Hs.).
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion online:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Anonym (Tauler, Johannes) (Meister Eckhart), Predigt "Fortis est ut mors dilectio" (BT III, 281va - 282vb)
  • Anonym: Predigt über Phil 2,30 (Jostes, Anh. 1)
  • Meister Eckhart: 5b (DW I), 16b (DW I), 23 (DW I), 24 (DW I)
Verschlagwortung:Geistliche Sammelhandschrift mit einem Anteil von Texten aus dem Bereich der Deutschen Mystik
Typologisierung:Eckhart- und Tauler innerhalb einer geistlichen Sammelhandschrift
Eingestellt am: 15. Mär 2017 12:59
Letzte Änderung: 15. Mär 2017 12:59
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13093/