Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Pfeiffer II, LP 6-15

Enthalten in:Utrecht, Bibliotheek der Rijksuniversiteit. Ms. 9 B 8
[ohne Titel]
lfd. Nr.:17
Zählung lt. Katalog:14
Foliierung:47v-52v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Pfeiffer II, LP 6-15
Incipit:Der engel tuot drú dink in dem menschen [48r] aintweder er wirffet jm fúr die hailigen geschrifft oder der hailigen leben oder dz bilde jhesu cristi ...
Explicit:... Dz ist rechtú wishait dz man bekenne den schaden des vibels vnd die blóshait der luterkait fratres sermo dicit augustino (!)
Texttyp:Traktat
Parallelüberlieferung:LP 6-15: B2, f. 81v-85r;
LP 13-15: G1, S. 1-2.
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), LP. 6-15; S. 632-636.
Literatur:
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 361f.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 513.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307–420, hier S. 319.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 38, 63, 70f., 117f. und 302.
Sonstiges/Bemerkungen:Nach dem Schluss des Editionstextes von LP 15 sind in dieser Handschrift noch die lateinischen Abbreviationen für fratres sermo dicit augustino (!) vermerkt, die ursprünglich vielleicht als Überschrift für den anschließenden Text (s. dort) gedacht waren.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Mär 2017 11:48
Letzte Änderung: 15. Mär 2017 11:48
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13111/