Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Meister Eckhart]: Predigt 2 (DW I), Exzerpt

Enthalten in:Egmond-Binnen, Bibliothek der St. Adelbertsabdij. Cod. H IV
[ohne Titel]
lfd. Nr.:16
Foliierung:218va-219ra
Verfasser:Meister Eckhart [Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 2 (DW I), Exzerpt
Incipit:Üs.: Meester Eggert seijt
Inc.: Wil een mensche te rechte bekennen of sijn lijden sijn of gode lS Dat seI hij hier an mercken ...
Explicit:... So wat die mensche lijdt om godt ende godt meent alleen godt maket hem licht ende soet
Texttyp:Predigtexzerpt
Parallelüberlieferung:B1, B4, B6, B9, B12, Ba3, Br1, Cam, Em, Fr4, G1, Ga, Gö1,Ka1, Ko, M14, Mai1, Me2, Me3, N8, N20, Nu, P1, S1, Sa, St1, St2, Str3, Tr.
Druck: HT.
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?predigt.htm#p2).

Zur näheren überlieferungsgeschichtlichen Dokumnentation vgl, auch Steer/Vogl.
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. VIII.
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystiktexte (Meister Eckhart. Die deutschen und lateinischen Werke, Untersuchungen II), Stuttgart u. a. 1969, S. 4.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, Pr. 2, 36,8-38,2 (ohne diese Hs.).
  • Steer, G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und seine Bedeutung für Nikolaus von Kues. Neue kritische Ausgabe des mittelhochdeutschen Textes und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: H. Schwaetzer, G. Steer (Hg.), Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart, Kohlhammer, 2011, S. 233,105-235,115.
Literatur:
  • Axters O.P., St., Bibliotheca dominicana Neerlandica manuscripta, Löwen 1970, S. 139.
  • Steer, G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und seine Bedeutung für Nikolaus von Kues. Neue kritische Ausgabe des mittelhochdeutschen Textes und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: H. Schwaetzer, G. Steer (Hg.), Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart, Kohlhammer, 2011, S. 139-259, hier S. 181f., 195, 197.
  • Ubbink, R. A., De receptie van Meister Eckhart in de Nederlanden gedurende de Middeleeuwen. Een studie op basis van middelnederlandse Handschriften, Leiden 1978, S. 219.
Sonstiges/Bemerkungen:Für dieses Exzerpt wird in der Neuedition von Steer/Vogl-Sigle Em verwendet.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 14. Mär 2017 20:27
Letzte Änderung: 14. Mär 2017 20:27
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13170/