Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Hartwig von Erfurt (Hartung/Heinrich v. E.) (2VL 3, Sp. 532-535): Predigt 64 / Predigt auf Palmsonntag

Enthalten in:Königsberg (Kaliningrad), Staats- und Universitätsbibliothek. Hs. 896 [verschollen]
Postillenhandschrift K Heinrichs/Hartwigs von Erfurt
lfd. Nr.:55
Zählung lt. Katalog:57
Foliierung:48va-50ra
Verfasser:Hartwig von Erfurt (Hartung/Heinrich v. E.) (2VL 3, Sp. 532-535)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 64 / Predigt auf Palmsonntag
Incipit:Man beget hute eyne grose hochszit das ist der Palme tac. Nv sullit ir merkin czwey dinc. Czum erstin di grose ere dy vnsim herren y gesach (!). Dy beschribt sanctus Lucas in dem ewangelio …
Texttyp:Predigt
Anlass:T24
Bibelstellen:
  • Mt 21,1
  • Phil 2,5
  • Lc 19,38
  • Io 19,15
  • Mt 16,22-23
  • Lc 7,6-7
  • Phil 3,18-19
  • Is 1,6
  • Mt 21,2-3
  • Mt 21,4-5
  • Mt 21,8
Personennamen:
  • Lukas
  • Matthäus (Evangelist)
  • Gregorius
  • Simon
  • Petrus
  • Franziskus
  • Hieronymus
  • Hl. Bernhard
  • Hl. Stephan
  • Augustinus
  • Jesaja
  • Meister Eckhart
Ortsnamen:
  • Israel
  • Jerusalem
Edition:Mertens, V./Schiewer, H.-J., Die ꞌPostilleꞌ Hartwigs von Erfurt. Winterteil, Typoskript, S. 207-210.
Literatur:Mertens, V., Hartwig von Erfurt, in: 2VL 3 (1981), Sp. 532–535.
Sonstiges/Bemerkungen:Am Ende der Predigt findet sich ein Eckhartzitat: Maister Eckhart spricht der niht enhat. der chümet got aller rechtiste.
Nach Mertens/Schiewer, S. 210.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Mär 2018 16:04
Letzte Änderung: 15. Mär 2018 16:04
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13758/