Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym (Meister Eckhart) [Meister Eckhart]: Traktat Löser 17, Exzerpt

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Melk, Stiftsbibl., Cod. 705 (371; G 33)
Melk, Stiftsbibl., cod. 705
lfd. Nr.:51
Zählung lt. Katalog:48.
Foliierung:289rb
Verfasser:Anonym (Meister Eckhart) [Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Löser 17, Exzerpt
Incipit:Dy sechs frag ist von der sel vermügen in der sy got vber den engel voligt ob sy es von natur hab oder ob es ir von gnaden geben sey. Vber das antwurten dy lerer vnd sprechen got hab aws seiner lieb ein infliessunds werch in alle creatur wann er ist ir scheppher. wann dy lieb ist immer naturleich in der im ein mukken als edel ist als dy sel oder der obrist engel ...
Explicit:… wann in der derselben lieb gots wirt in einer mukken oder in der mynnisten creatur dy leben hat als wol wesen vnd leben gewaricht als in der sel oder im engel.
Texttyp:Quaestio
Sonstiges/Bemerkungen:Gehört zu der Quaestionessammlung 'Neun Fragen '; f. 288rb-290ra.

Die hier formulierte Frage wurde auch im Traktat 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' verwendet.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2017 13:19
Letzte Änderung: 06. Dez 2017 13:19
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13886/