Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Gerhard [Anonym]: Kölner Klosterpredigten, Nr. 38

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Melk, Stiftsbibl., Cod. 705 (371; G 33)
Melk, Stiftsbibl., cod. 705
lfd. Nr.:62
Zählung lt. Katalog:58.
Foliierung:299vb-300va
Verfasser:Meister Gerhard [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Kölner Klosterpredigten, Nr. 38
Incipit:Dar vmb hebt awff ewer hawbt vnd merkcht als geschriben stet Mathey xxv°. zw mitternacht ward ein geschray nembt war der prewtigan chümbt get im enkegen. Es mag nyembt gewissen ob er noch den ersten trit recht zw got ye kangen sey Dar vmb sol man des ersten aws gen von sünten vnd von vngearnter lieb …
Explicit:… Als im himel ein heilig mit seiner rainchait got naehenter ist dann der ander. Dar vmb sol der mensch albeg in eim streit sten vnd sol nymer ein genüegen haben in diesem leben er chöm dann awff grasse rainchait in der sich got zw im füeg als das scheff zw lant sich füegen tuet.
Texttyp:Predigt
Bibelstellen:Mt 25,6
Personennamen:
  • Mattäus (Evangelist)
  • Peter
Parallelüberlieferung:Hamburg, Staats- u. Universitätsbibl., cod. theol. 2205, f. 125v-130v;
London, Victoria and Albert Museum, National Art Library, cod. L. 1810-1955, f. 144va-146va.
Literatur:Löser, F., Predigen in dominikanischen Konventen. 'Kölner Klosterpredigten' und 'Paradisus anime intelligentis', in: 'Paradisus anime intelligentis'. Studien zu einer dominikanischen Predigtsammlung aus dem Umkreis Meister Eckharts, hg. von Burkhard Hasebrink, Nigel F. Palmer und Hans-Jochen Schiewer, Tübingen 2009, S. 227-263, hier S. 262-263.
Sonstiges/Bemerkungen:Ein Exzerpt aus dieser Predigt findet sich auch im Traktat 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft'.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2017 13:31
Letzte Änderung: 06. Dez 2017 13:31
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13915/