Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 38 (DW II)

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Melk, Stiftsbibl., Cod. 705 (371; G 33)
Melk, Stiftsbibl., cod. 705
lfd. Nr.:71
Zählung lt. Katalog:68.
Foliierung:315va-316rb
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 38 (DW II)
Incipit:Hie möchte mich ettwer fragen Maister war vmb vatsten wir vnd tuen vil gueter werch …
Explicit:… als der himel von der ersten ist wann als das dem vater gevallen sol das mues im in seim sun gevallen vnd awzzer im gevellt im nichts.
Texttyp:Predigt
Parallelüberlieferung:E1, H2, N3, O
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel auf eckhart.de.
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936-1938, DW II, Ed. S. 227-245, Ü. S. 679-683.
  • Strauch, Ph. (Hg.), Paradisus anime intelligentis. Aus der Oxforder Handschrift Cod. Laud. Misc. 479 nach E. Sievers' Abschrift (DTM 30), Berlin 1919, Nr. 4, S. 11-12.
Sonstiges/Bemerkungen:Die Predigt wurde für den Traktat 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft.' verwendet.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2017 13:42
Letzte Änderung: 06. Dez 2017 13:42
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13934/