Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 32 (DW II) / Predigt par. an. 34

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Melk, Stiftsbibl., Cod. 705 (371; G 33)
Melk, Stiftsbibl., cod. 705
lfd. Nr.:75
Zählung lt. Katalog:71.
Foliierung:318ra-318rb
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 32 (DW II) / Predigt par. an. 34
Incipit:Das dann dy sel gesprechen müg. Ich han dy steig meins hawzz peschawt Das ist dy sel perüert mit den obristen chrefften dy ewichait vnd mit den nidristen dy creatur da von sy offt zw vnedelchait tzogen wirt. wann möchte dy sel got als gantz erchennen als dy engel sy waer in den leichnam nye chömen …
Explicit:… Das dritt das er sich tziech von irdischer waishait zw ewiger saelichait.
Texttyp:Predigt
Parallelüberlieferung:Do1, H2, K1a, Ka1, Mai1, Me3, N9, O, S3, St6, Str1, Str3, Str9, W1, Wo1
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel auf eckhart.de.
Edition:
  • Strauch, Ph. (Hg.), Paradisus anime intelligentis. Aus der Oxforder Handschrift Cod. Laud. Misc. 479 nach E. Sievers' Abschrift (DTM 30), Berlin 1919, Nr. 34, S. 36.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, 32, S. 132-147.
Sonstiges/Bemerkungen:Peuger tilgte geschlossene Abschnitte aus dem Text. An der redaktionellen Tendenz ist wieder der Melker Laienbruder erkennbar: Insbesondere fehlt Eckharts Kritik: die vil vastent und vil wachent und grôziu werk tuont […] die triegent sich selben und sint des tiuvels spot. (Löser, S. 249)

Die Predigt wurde im Traktat 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' verwendet.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Dez 2017 13:48
Letzte Änderung: 06. Dez 2017 13:48
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13938/