Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
[ohne Titel]

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Deventer, Stadsarchief en Athenaeumbibliotheek
Signatur:Hs. I, 73 (olim 101 F 16 KL)
Siglen:Dev 2 (Tauler-Sigle, Mayer)
Titel lt. Katalog:[ohne Titel]
Provenienz:Diepenveen, Augustinerinnen S. Maria und S. Agnes
Provenienz ermittelt durch:van Lujtelaar, S. 123
Alter:1454
Alter ermittelt durch:Ermens/van Dijk, S. 171
Einträge:Besitzervermerk: Dit buec hoert int cloester ten Dyepenveen by Deventer. (Rectoseite des vorderen Schutzblattes)
Schreiberkolophon: Bidet ummer voer suster Adriaen Mant die dit gescreven heeft om gods wil want si seer behoeftich is, in hoeren leven die gracie gods, na hoerre doot sine bermherticheit. (f. 242v)
Schreibsprache:Mittelniederländisch
Schreibsprache ermittelt durch:Mayer, S. 223
Beschreibstoff:Papier
Umfang:249 Bll.
Lagen/Foliierung:V, V-1, 5 V, 2 IV, 16 V, II-1; Foliierung mit roter Tinte durch die Schreiberin, in der Foliierung fehlt Nr. 20. Lagenzählung von a-z mit doppeltem t/T gekennzeichnet (vgl. Steensma, S. 203 und Ermens/van Dijk, S. 171).
Blattgröße:218 x 145 mm
Format Schriftraum:ca. 150 x 92 mm
Spalten:einspaltig
Zeilen:ca. 29 Zeilen
Schriftarten:Hybride
Hände/Schreiber:eine Hand: Schwester Adriaen Mant
Buchschmuck:verzierte Initialen
Rubrizierung:ja
Einband:Mit Leder überzogener Holzdeckeleinband mit Resten einer Kupferschließe, Rechteck mit zwei Diagonalen als eingepresste Verzierung. Rückseite stark beschädigt, auf der Rückseite aufgeklebt: "1766" (2x) und "101 F 16".
Vorsatzblatt: zwei eingeklebte Pergamentblätter, ein loses Pergamentblatt und eine Papierurkunde, wovon die Hälfte abgerissen ist; Nachsatzblatt: wie vorne, ohne Papierurkunde. Die eingeklebten Pergamentblätter sind beschrieben mit Teilen aus einer aszetischen Schrift. (vgl. Steensma, S. 203)
Sonstige Vermerke:Eng verwandt mit den Hss. Deventer, Stadsarchief en Athenaeumbibliotheek, Hs. I, 71 und Hs. I, 72. Die Handschriften wurden von derselben Schreiberin geschrieben und enthalten insgesamt 72 Predigten Beernt Arborstiers (vgl. Steensma, S. 202f.).
Wasserzeichen: Drei sich unterscheidende Buchstaben P, zwei unbestimmbar und einer ca. Briquet 8589, Ochsenkopf (ähnelt Briquet 14226).
ID der Handschrift:13963

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1r-7r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das Leiden Christi Is 2,3
2. 2 7r-11v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Freude in Christus Ps 36,4
3. 3 11v-17r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über den Stand der Gnade Ecl 9,1
4. 4 17r-24r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Barmherzigkeit und Güte Christi
5. 5 24r-31v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das kostbare Blut Christi
6. 6 31v-35r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das Dulden von Spott und Widerwärtigkeit Ecl 7,14
7. 7 35r-40r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Verachtung weltlicher Freuden Ps 104,41
8. 8 40r-51v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Liebe Gottes Ct 1,11
9. 9 51v-58r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Reinheit des Herzens Ct 8,14
10. 10 58r-67v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über den Namen Mariens
11. 11 67v-78v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Sonne der Gerechtigkeit und die Tagzeiten
12. 12 78v-85v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Liebe und die geistliche Armut
13. 13 85v-95v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die 40 Tage der Fastenzeit
14. 14 95v-106r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das Leiden Christi
15. 15 106r-115r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das Leiden Christi
16. 16 115r-122v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Gnade Gottes
17. 17 123r-140v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt auf die Visitatio Mariä 2.7. (Visitatio Mariä) Lc 1,42
18. 18 140v-150r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt auf die heiligen Engel S 70
19. 19 150r-158r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt zu Allerheiligen S 79 Rm 8,28
20. 20 158r-161r Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V14 T 23/6 Io 18,14
21. 21 161r-164v Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V72 T 51 Lc 19,41
22. 22 164v-178r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über die Vereinigung der Seele mit Gott
23. 23 178r-187v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über den geistlichen Tempel II Cor 6,16
24. 24 187v-198r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über den geistlichen Tempel
25. 25 198r-205r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über das verlorene Schaf/Predigt auf den 3. Sonntag nach Pfingsten T 43 Lc 15,1-7
26. 26 205r-213v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt von der inwendigen Wirtschaft mit Gott Sir 31,12
27. 27 213v-227r Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt auf Mariä Lichtmess S 21
28. 28 227r-234v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt auf Mariä Himmelfahrt S 59 Prv 31,29
29. 29 234v-242v Predigt Beernt Arborstier CanA [Anonym]: Predigt über Os 2,14/Predigt über vier Arten der Wüste Os 2,14
30. 30 242v-247r Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V7 T 16 Mt 20,1-16
31. 31 247r-249v Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V15 (S. 69, Z. 26 - S. 71, Z. 29 / = Corin II, 10), Bearbeitung T 6 Io 1,1

Bibliographischer Teil

Katalog:Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V. Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,6), Leuven 2008, S. 171-184.
Literatur:
  • Axters, St., Bibliotheca dominicana Neerlandica manuscripta, Löwen 1970, S. 246.
  • Dlabačová, A., Literatuur en Observantie. De Spieghel der volcomenheit van Hendrik Herp en de dynamiek van laatmiddeleeuwse tekst-verspreiding, Hilversum 2014, S. 196.
  • Gumbert, J.P., Les manuscrits d'origine néerlandaise (XIVe-XVIe siècles) et supplément au tome premier (Manuscrits datés conservés dans les Pays-Bas, Bd. 2: Texte). Leiden u.a. 1988, S. 74 (Nr. 356).
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 223 (Sigle Dev 2).
  • Steensma, R., Het klooster Thabor bij Sneek en zijn nagelaten geschriften. Leeuwarden 1970, S. 203
  • Stooker, K./ Verbeij, T., Collecties op orde. Middelnederlandse handschriften uit kloosters en semi-religieuze gemeenschappen in de Nederlanden, Deel 2: Repertorium (Miscellanea Neerlandica, Bd. 16), Leuven 1997, S. 134 (Nr. 387).
  • Wierda, L., Middeleeuwse handschriften uit het klooster Diepenveen, catalogus bij de tentonstelling van 15 mei t/m 1 september 2000 in het Stadsarchief Deventer van boeken afkomstig van het klooster diepenveen, nu in de Athnaeumbibliotheek Deventer, Deventer 2000, Nr. 10.
  • van Lujtelaar, I., Colofonconventies in middeleeuwse handschriften uit vrouwenkloosters in de Nederlanden, Masterarbeit Radboud Universiteit Nijmegen 2015.
  • van Slee, J.C., Catalogus der handschriften berustende op de Athenaeum-Bibliotheek te Deventer, Deventer 1892, Abt. I, S. 34, Nr. 73.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 173.
  • Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 182.
  • Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 183.
  • Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 184.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 102.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 223.
  • Scheepsma, W., Medieval religious women in the Low Countries. The Modern Devotion, the Canonesses of Windesheim and their writings, Woodbridge 2004, S. 75.
  • Weigand, R.K., Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften, in: Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag, hg. von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp (Studien zur Germanistik 10), Hamburg 2004, S. 114-155.
  • Zieleman, G.C., De preek bij de moderne devoten, Deventer 1984, S. 8-11.
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion online:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Arbostier, Beernt, Predigtzyklus
  • Tauler, Johannes, Predigt V7, V14, V15 (= Corin II,10), V72
Verschlagwortung:Predigthandschrift
Typologisierung:Predigtsammlung mit einigen Taulerpredigten
Eingestellt am: 08. Dez 2017 17:52
Letzte Änderung: 08. Dez 2017 17:52
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13963/