Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Tauler, Johannes: Predigt V49

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 188
Traktate und Predigten aus dem Kreise der Mystik
lfd. Nr.:13
Foliierung:213v-219v
Verfasser:Tauler, Johannes
Bezeichnung/Überschrift:Predigt V49
Incipit:Üs.: Een schoen sermoen van onser liever vrouwen.
Inc.: Man begeet huden den mynliken dach dat die godlike joncfrouwe die moeder gods reyne ende luter ende heilich gheboren waert van hore moeder lichaem in welken sy geheilicht was …
Explicit:… dat sy ons neme in hoere hoeden want sy als huden gheboren is dat sy ons weder ghebaer inden oerspronck. Dat ons dat al ghesciede des help ons god. Amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:S 65
Bibelstellen:Sir 24,26
Personennamen:
  • Ijob
  • Gregor der Große
  • Joachim (Vater Mariens)
  • Anna (Mutter Mariens)
  • Augustinus
  • Maria (BMV)
  • Johannes (Evangelist)
Parallelüberlieferung:Au 5, B 8, B 11, B 13, B 15, B 20, B 22, E 1, Ga 7, Ka 1, Ka 3, Ka 5 (Don), Le 1, M 1, M 4, M 7, M 9, M 14, M 15, M 16, N 1, Sa 5, St 3, Wo 1, Wü 1, Wü 2.
Ermens/van Dijk nennen darüber hinaus:
Bonn, Universitäts- und Landesbibliothek. Cod. S 2052, 26r-30r;
Den Haag / ‘s-Gravenhage, Koninklijke Bibliotheek. Cod. 73 H 21, 169v-173v.
Zudem ist die Predigt in B1 sowie Kö 3, als Abschriften des Kölner Taulerdrucks, enthalten.
Edition:Vetter, F. (Hg.), Die Predigten Taulers. Aus der Engelberger und der Freiburger Handschrift sowie aus Schmidts Abschriften der ehemaligen Straßburger Handschriften (DTM 11), Berlin 1910 (ND Dublin/Zürich 1968), Nr. 49.
Literatur:
  • Costard, M., Spätmittelalterliche Frauenfrömmigkeit am Niederrhein. Geschichte, Spiritualität und Handschriften der Schwesternhäuser in Geldern und Sonsbeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 62), Tübingen 2011, S. 453f.
  • Ermens, D. / van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, IV: Aerdenhout - Darmstadt (Miscellanea Neerlandica 29,4), Leuven 2008, S. 243.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 441.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 119.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 214.
Sonstiges/Bemerkungen:Die Predigt ist in derselben Hs. ein weiteres Mal auf Bll. 302r-308v überliefert
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 08. Mär 2018 16:27
Letzte Änderung: 08. Mär 2018 16:27
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14008/