Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.) [Anonym]: "Lauda Sion salvatorem" (2VL 5, Sp. 613f.) (G 41), lat.-dt., Fragment

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 137
Sammlung von Erbauungsschriften in Prosa und Versen
lfd. Nr.:21
Zählung lt. Katalog:18
Foliierung:151v-153r
Verfasser:Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:"Lauda Sion salvatorem" (2VL 5, Sp. 613f.) (G 41), lat.-dt., Fragment
Incipit:Üs.: Sequencia de corpore Christi uulgaris et latina et eciam possit cantari cum nota. Lauda Syon saluatorem. lauda domine et pastorem yn ympnis et canticis Quantum potestam tuum gaude quia maior omni laude nec laudare sufficis
Inc.: Lob o Syon dinen heiler lob din fursten lob dinen huter (!)
Explicit:… gelerten sunderbare secz vns dort jn Erben klaore. aller engel vnverwant. amen.
Texttyp:Lied
Personennamen:Isaak
Parallelüberlieferung:zur Parallelüberlieferung vgl. Mayer/Rietsch, S. 3-28, Spechtler, S. 34-99 sowie ergänzend Wachinger, S. 50f.
Edition:
  • Spechtler, F.V. (Hg.), Die geistlichen Lieder des Mönchs von Salzburg (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker NF. 51), Berlin 1972, S. 318,1-9; 320,43-323,80.
  • Chevalier, U., Repertorium hymnologicum, 6 Bde., Löwen 1892-1921, Nr. 10222 (lat.).
Literatur:
  • Bauerreiß, R., Wer ist der Mönch von Salzburg?, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 52 (1934), S. 204-220, hier: S. 206, Anm. 9 u.ö.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Fragmente Cgm 5249-5250 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,8), Wiesbaden 2005, S. 116.
  • Spechtler, F.V. (Hg.), Die geistlichen Lieder des Mönchs von Salzburg (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker NF. 51), Berlin 1972, S. 65.
  • Spechtler, F.V., 'Lauda Sion salvatorem' (deutsch), in: 2VL 5 (1985), Sp. 613f.,m hier: Sp. 613 (II.1).
  • Wachinger, B., Der Mönch von Salzburg (Hermaea NF. 57), Tübingen 1989, S. 50-55, 204f. (Abb.) u.ö.
  • Wachinger, B., Mönch von Salzburg, in: 2VL 6 (1987), Sp. 658–670.
Sonstiges/Bemerkungen:Abb. von Bl. 151v und 152r mit dem Text bei Wachinger, S. 204f.
Der Text weist aufgrund Blattverlusts in der Hs. von Vers 10-42 eine Lücke auf, welche mit Bl. 6 aus der Hs. München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 5259/64 gefüllt werden kann. (vgl. Wachinger, S. 50).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 09. Mär 2018 10:10
Letzte Änderung: 09. Mär 2018 10:10
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14453/