Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
[ohne Titel]

Kodikologischer Teil

Bibliothek:St. Gallen, Stiftsbibliothek
Signatur:Cod. 967
Siglen:Ga 2 (Tauler-Sigle, Mayer)
Titel lt. Katalog:[ohne Titel]
Provenienz:Benediktinerinnenkonvent St. Georg (Isny);
"z. T. geschrieben von dem St. Galler Benediktiner Friedrich Kölner († 1451) für die reformierten Benediktinerinnen von St. Wiborada (St. Georgen), deren Beichtvater er war." (Eisermann, S. 483)
Provenienz ermittelt durch:Einträge s. dort
Alter:15. Jh. (1430-1436), 1. Hälfte, 2. Viertel
Alter ermittelt durch:Krusenbaum-Verheugen
Einträge:Besitzervermerk auf S. 3: Dis buch gehort den Closneren ze sant júrgen in der oberen Closen Sant Benedicten orden · vnd nach irem tod an daz Gotzhus ze sant Gallen des selben ordens mit [?] der Closen vnd all ir zu [?] gehörd. (Schluss von Federproben mit brauner Tinte übermalt)
Schreibsprache:Alemannisch
Schreibsprache ermittelt durch:Krusenbaum-Verheugen
Beschreibstoff:Papier
Umfang:496 S.
Blattgröße:205 x 140 mm
Format Schriftraum:160 x 100 mm
Spalten:einspaltig
Zeilen:36-39 Zeilen
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:
  • Friedrich Colner: 3-24, 47-49, 76-96 (?), 97-146, 262-267, 379-412, 414, 416-457
  • mehrere unbekannte Hände
Rubrizierung:"Überschriften und Unterstreichungen rot, rote Initialmajuskel (Lombarden)." (Stocker, S. 34)
Einband:"Kartoniert, Rücken aus hellbraunem Leder, Aufschrift ‘‘Verschidene ascetische Abhandlungen‘‘." (Stocker, S. 34)
Sonstige Vermerke:"nicht paginiert zwischen S. 264 und 265, Zählfehler bei S. 83-85, 298-300" (Šimek, S. 79).
S. 50, 264a und 380 sind unbeschrieben.
"Von Zusammensetzung und Anordnung her scheint Cod. sang. 967 besonders mit cgm 831 verwandt zu sein." (Stocker, S. 40)
Schreiberkolophon auf S. 379 hie hat dis buch ain end got will vns sinen segen senden Amen; S. 404 Bittend got vor vwe‹r›n armen schriber liebi kinder und S. 457 Bittend got vor mich lieben kinderen.
ID der Handschrift:14641

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 5-13 Predigt Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) [Anonym]: Predigt 41 (Blumrich)
2. 2 14-16 Traktat Anonym [Gregor der Große]: Traktat über Armut
3. 3 16-24 Traktat Anonym [Augustinus]: Traktat über die Anfechtung
4. 4 25-46 Traktat Anonym (Marquard von Lindau OFM) [Anonym]: Traktat von Geduld (2VL 6, Sp. 120)
5. 3 47 Traktat Anonym [Augustinus]: Traktat über die Anfechtung, Fortsetzung
6. 5 47-49 Traktat Anonym: Traktat von den vier Früchten eines gelassenen Willens
7. 6 49 Dicta Anonym: Dicta der Altväter
8. 4 51-68 Traktat Anonym (Marquard von Lindau OFM) [Anonym]: Traktat von Geduld (2VL 6, Sp. 120), Fortsetzung
9. 7 69-75 Traktat Anoynm: 'Signa et effectus caritatis', lat.
10. 8 76-101 Traktat Anonym: Von einem christlichen Leben (2VL 1, Sp. 1228f. + 2VL 11, Sp. 323), Teil I
11. 8 97-101 Traktat Anonym: Von einem christlichen Leben (2VL 1, Sp. 1228f. + 2VL 11, Sp. 323), Teil II: Traktat von den acht Seligkeiten
12. 9 102-107 Traktat Anonym: Die Goldwaage der Stadt Jerusalem (2VL 3, Sp. 93f.), 1. Fassung (?)
13. 10 107 Traktatfragment Anonym: Unterweisung
14. 9 108-117 Traktat Anonym: Die Goldwaage der Stadt Jerusalem (2VL 3, Sp. 93f.), 1. Fassung (?), Fortsetzung
15. 10 118-120 Unterweisung Anonym: Unterweisung, Fortsetzung
16. 11 120-123 Traktat Anoynm: Herzklosterallegorie (2VL 3, Sp. 1153-1167 + 2VL 11, Sp. 652)
17. 12 123-128 Traktat Anonym: Von der ewigen Weisheit Gemahelschaft (aus Seuses Horologium sapientiae II, 7 dt.)
18. 13 128 Beichtspiegel Anonym: Beichtspiegel
19. 14 129 Vaterunserauslegung Anonym: Vaterunserauslegung
20. 14 132-135 Traktat Anonym: Traktat von der Siebenzahl
21. 15 135-140 Traktat Anonym: Traktat über die sieben Zeiten und Stücke des Leidens Christi
22. 16 141-145 Traktat Anonym (Bonaventura) [Anonym]: 'Stimulus amoris' (2VL 9, Sp. 335-341), dt.
23. 17 145-146 Aufzählung Anonym: Aufzählung der zehn Gebote
24. 7 147-148 Traktat Anonym: 'Signa et effectus caritatis', lat., Fortsetzung
25. 18 149-260 Quaestio Merswin, Rulman (2VL 6, 420-442 + 2VL 11, Sp. 993) [Anonym]: Neunfelsenbuch (2VL 6, Sp. 427-429)
26. 19 261-262 Predigt Volmar OFM (2VL 10, Sp. 500f. + 2VL 11, Sp. 1637) [Volmar]: Predigt von den Engeln
27. 20 262-263 Traktatexzerpt Anonym (Bonaventura) [Anonym]: 'Stimulus amoris' (2VL 9, Sp. 335-341) (Fassung B), dt. (Auszug)
28. 21 263-264 Traktat Anonym: Traktat über die Armut des Geistes
29. 21 264 Kurztraktat Anonym: Kurztraktat über das Leiden
30. 22 264-267 Predigt Anonym: Predigt über den Gehorsam Phil 2,7
31. 23 268-379 Exegetischer Text Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) [Anonym]: Auszug der Kinder Israel, Teil I und II
32. 24 381-404 Traktat Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) [Anonym]: Traktat 'De fide'
33. 25 405-457 Predigtzyklus Heinrich von St. Gallen (2VL 3, Sp. 738-744 + 2VL 11, Sp. 624) [Anonym]: Predigtzyklus über die 'Acht Seligkeiten' (2VL 3, Sp. 738f.), Sonderredaktion
34. 26 458-473 Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V11 T 23/2 Io 7,37
35. 27 473-494 Predigtexzerpt Tauler, Johannes [Anonym] / Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126 + 2VL 11, Sp. 978) : Predigt Lieftinck XV, Exzerpt / Predigt 24 (Blumrich) T 29/T 30 Io 10,11.14
36. 26 475-494 Predigt Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V11, Fortsetzung Io 7,37

Bibliographischer Teil

Katalog:Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41.
Literatur:
  • Eisermann, F., 'Stimulus amoris'. Inhalt, lateinische Überlieferung, deutsche Übersetzungen, Rezeption (MTU 118), Tübingen 2001, S. 483.
  • Krusenbaum-Verheugen, C., Figuren der Referenz. Untersuchungen zu Überlieferung und Komposition der 'Gottesfreundliteratur' in der Straßburger Johanniterkomturei zum 'Grünen Wörth' (Bibliotheca Germanica 58), Tübingen/Basel 2013, S. 262-265, 665 (Register).
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 226 (Sigle Ga 2).
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 277, Anm. 2.
  • Scherrer, G., Verzeichniss der Handschriften der Stiftsbibliothek von St. Gallen, Halle 1875 (Nachdruck Hildesheim/New York 1975), S. 362.
  • Stärkle, Die Handschriften des ehemaligen Klosters Wiborada zu St. Georgen, in: Die hl. Wiborada. Jungfrau und Martyrin, Bd. 2: Die Verehrung der Heiligen, hg. von Adolf Fäh, St. Gallen 1926, S. 83-97, hier S. 85.
  • Šimek, J., Die 'Acht Seligkeiten' des Prager Predigers Heinrich von St. Gallen (Hermaea N.F. 129), Berlin/Boston 2013, S. 5, 79, 136, 156, 182, 272.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Bauer, G., Claustrum Animae. Untersuchungen zur Geschichte der Metapher vom Herzen als Kloster I: Entstehungsgeschichte. München 1973.
  • Bauer, G., Herzklosterallegorien, in: 2VL 3, Sp. 1153-1167 + 2VL 11 (2004), Sp. 652.
  • Eisermann, F., 'Stimulus amoris'. Inhalt, lateinische Überlieferung, deutsche Übersetzungen, Rezeption (MTU 118), Tübingen 2001, S. 374-376 u.ö.
  • Eisermann, F., 'Stimulus amoris'. Inhalt, lateinische Überlieferung, deutsche Übersetzungen, Rezeption (MTU 118), Tübingen 2001.
  • Eisermann, F., Stimulus amoris, in: 2VL 9 (1995), Sp. 335-341 + 2VL 11 (2004), Sp. 1460, bes. Bd. 9, Sp. 337.
  • Greifenstein, E., Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 65f. u.a.
  • Hilg, H./Ruh, K., Heinrich von St. Gallen, in: 2VL 3 (1981), Sp. 738-744, + 2VL 11 (2004), Sp. 624, hier: Bd. 3, Sp. 738f.
  • Höver, W., Johann von Neumarkt, in: 2VL 4 (1983) Sp. 686-695 + 2VL 11 (2004) Sp. 795, bes. Bd. 4, Sp. 689.
  • Krusenbaum-Verheugen, Chr., Figuren der Referenz. Untersuchungen zu Überlieferung und Komposition der 'Gottesfreundliteratur' in der Straßburger Johanniterkomturei zum 'Grünen Wörth' (Bibliotheca Germanica 58), Tübingen/Basel 2013, S. 262, Anm. 366.
  • Linsenmayer, A., Geschichte der Predigt in Deutschland von Karl dem Großen bis zum Ausgange des vierzehnten Jahrhunderts, München 1886, S. 454-456.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 226.
  • Ochsenbein, P., Volmar OFM, in: 2VL 10 (1999), Sp. 500f. + 2VL 11 (2004), Sp. 1637.
  • Palmer, N. F., Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 109.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 94f.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126, bes. Sp. 104-107 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 94f.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81-126, hier Sp. 120 + 2VL 11 (2004), Sp. 978.
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6 (1987), Sp. 81–126 + 2VL 11 (2004), Sp. 978, hier Bd. 6, Sp. 91-93 (mit weiterer Literatur).
  • Pfeiffer, F., Sprüche deutscher Mystiker, in: Germania 3 (1858), S. 225-243, hier S. 232f.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 100 und S. 277, Anm. 2.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 224, Anm. 2.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 277, Anm. 2
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 277, Anm. 2.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 277.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskanermystik und -scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 277.
  • Ruh, K., Studien über Heinrich von St. Gallen und den „Extendit manum“-Passions-Traktat, in: Zeitschrift für schweizerische Kirchengeschichte 47 (1953), S. 219-225.
  • Schmidt, W., Die vierundzwanig Alten Ottos von Passau (Palaestra 212), Leipzig 1938, S. 45.
  • Schnell, B., Die Goldwaage der Stadt Jerusalem, in: 2VL 3 (1981), S. 93f.
  • Schnell, B., Thomas Peuntner "Büchlein von der Liebhabung Gottes", Diss. München 1980.
  • Stammler, W., Spätlese des Mittelalters II: Religiöses Schrifttum, Nr. 27, Berlin 1965.
  • Steer, G., Merswin, Rulman, in: 2VL 6 (1987), Sp. 420–442 + 2VL 11 (2004), Sp. 993, hier Bd.6, Sp. 427-429 (mit weiterer Literatur).
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 36.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 37.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 37f.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 38.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 39.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 34-41, hier S. 40.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430-1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (Göppinger Arbeiten zur Germanistik 619), Göppingen 1996, S. 36.
  • Strauch, Ph., Zur Gottesfreundfrage, in: ZfdPh 34 (1902), S. 235-311.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 140-142.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 141-148.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 142.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 143.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 220f. (Nr. 13 und 13a).
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen katechetischen Literatur des späten Mittelalters (MTU 10), München 1965, S. 140–152 (mit einigen Textauszügen).
  • Weidenhiller, E., Von einem christlichen Leben, in: 2VL 1 (1978), Sp. 1228f. + 2VL 11 (2004), Sp. 323.
  • Werlin, J., Die zwölf Räte Jhesu Christi. Eine mittelalterliche Ergänzung zum Dekalog, in: Leuvense Bijdragen 52 (1963), S. 166f.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Marquard von Lindau, Predigt 41 (Blumrich)
  • Volmar OFM, Predigt von den Engeln
  • Anonym, Predigt über den Gehorsam
  • Heinrich von St. Gallen, Predigtzyklus über die 'Acht Seligkeiten'
  • Tauler, Johannes, Predigt V11
  • Tauler, Johannes, Predigt Lieftinck XV
Verschlagwortung:
  • Frömmigkeitsliteratur
  • Eucharistiefrömmigkeit
Typologisierung:Tauler im Rahmen einer umfassenderen geistlichen Sammelhandschrift
Eingestellt am: 24. Apr 2018 17:27
Letzte Änderung: 24. Apr 2018 17:29
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14641/