Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Tauler, Johannes [Anonym]: Predigt V60a

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 182
Geistliche Sammelhandschrift
lfd. Nr.:10
Zählung lt. Katalog:10
Foliierung:72r-80v
Verfasser:Tauler, Johannes [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt V60a
Incipit:Üs: Dis ist eine gůte ler
Inc.: Vnser herre sprach: Weler vnder úch hat ein frúnt vnd go zů ime ze mitternaht vnd spreche zů ime: Frúnt borge mir drú brot wan min frúnt der ist komen von dem lande zů mir vnd ich han ime nut fúr zů legende. Vnd der inwendig ist der antwurt: Lo mich vngemuᵉget. Min túren sint beslossen vnd min kinder sint mit mir jn den bette vnd ich mag nút vf gestan vnd dir geben ...
Explicit:... Des helft vnz der minnecliche got. Amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 34
Bibelstellen: Lc 11,5-13
Personennamen:
  • Augustinus
  • Beda Venerabilis
  • Hugo von St. Viktor
Parallelüberlieferung:Amst 1, Au 5, B 3, B 4, B 5, B 6, B 9, B 13, Br 2, Br 4, Br 6, Dev 1, E 1, Ga 5, Ga 7, Ge 1, Ge 3, Hi, Ka 3, Ka 5 (Don), Kö 2, Lei 2, Le 1, M 1, M 3, M 5, M 8, M 10a (Auszug), M 14, M 16, M 18, N 1, Sa 5, St 3, St 4, U 2, W 2, Wo 1, Wo 2, Wü 1, Wü 2
Edition:Vetter, F. (Hg.), Die Predigten Taulers. Aus der Engelberger und der Freiburger Handschrift sowie aus Schmidts Abschriften der ehemaligen Straßburger Handschriften (DTM 11), Berlin 1910 (ND Dublin/Zürich 1968), Nr. 60a.
Literatur:Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 208.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 13. Mär 2018 12:47
Letzte Änderung: 14. Mär 2018 14:18
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14656/