Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: 24 kurze Predigten vom 1.-24. Sonntag nach Trinitatis

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. VI, 58
Sammelhandschrift
lfd. Nr.:9
Zählung lt. Katalog:6
Foliierung:95v-160r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:24 kurze Predigten vom 1.-24. Sonntag nach Trinitatis
Incipit:Inc. a (95v): An dem ersten suntage nach der heiligen drivaltikeit. Fili recordare qua recipisti bona in vita tua … Luce XVI (Lc 16,25) Kind gedenck daz du vil gutes enpfangen hast … Glosa. Mercke eben diser reiche man hat etwas gutes gehebt …
Inc. b (99r): An dem andern suntag nach der heilign drivaltikeit. Exi cito in plateas et vicos civitatis … (Lc 14,21) Hie sprichet Gregorius also: Die armen vnd die krancken die blinten vnd die lamen …
Inc. c (101v): An dem dritten suntag nach der heilig driva(l⟩tikeit. Erant appropinquantes ad Ihm publicani et peccatores Luce XV. (Lc 15,1) …Hie sprichet sanctus Augustinus: Herre du bist der arczet vnd ich der siech …
[…]
Inc. w (149r): An dem XXII suntage nach der heiligen drivaltikeit. Misertus est dominus servi illius dimisit eum … Mathey XVIII (Mt 18,27) … (149r) Hie sprichet santus Augustinus: Wenn wir sunden so erzürnen wir got …
Inc. x (152r): An dem XXIII suntage nach der heiligen drivaltikeit. Cuius est ymago hec et superscriptio. Mathei XXII (Mt 22,20) … (152v) Glosa. Re(r)cht als der keiser eyschet daz bilde daz do nach im gemachet ist …
Inc. y (154v): An dem XXIIII suntage nach der heiligen drivaltikeit. Tetigit fimbriam vestimenti eius. Mathei IX (Mt 9,20) … Hie sprichet Wilhelmus Lugdunensis also: Daz kleid Xpi ist (155r) sein heilige wirdige menscheit …
Explicit:Expl. a (99r): … vnd sie dester e mit irem guten bild zu got zihen amen.
Expl. b (101v): … wann sie got allain bekant vnd im dem sie danne von gnaden hie vnd dort geoffenbart wirt
enpfintlichen ist amen.

Expl. c (104r): … so du mynnsamclich vnder den leueten lebest steticlichen wurckest vnd dich geduldiclichen haltest amen.
[…]
Expl. w (152r): … daz sie vor got vnd vor den leueten wol geriche vnd also vil geistlicher krancken gesunt muege machen.
Expl. x (154v): … aber die ersten salben seint die ersten gnaden in dem tauffe aber die andern die gnad der penitencie.
Expl. y (160r): … daz selbe wasser daz ich allein gib daz sol in im werden ein springender brunne in daz ewige leben amen. Geschriben vnd geendet am mitwoch nach annunciacio sante Marie virginis M CCCC im XLVI gar. Katherina.
Texttyp:Predigten
Anlass:T 41 / T 42 / T 43 / T 44 / T 45 / T 46 / T 47 / T 48 / T 49 / T 50 / T 51 / T 52 / T 53 / T 54 / T 55 / T 56 / T 57 / T 58 / T 59 / T 60 / T 61 / T 62 / T 63 / T 64 / T 65
Bibelstellen:
  • Lc 16,25
  • Lc 14,21
  • Lc 15,1
  • Mt 18,27
  • Mt 22,20
  • Mt 9,20
Personennamen:
  • Wilhelmus Lugdunensis
  • Augustinus
  • Gregor der Große
Literatur:
  • Nemes, B. J., Re-Skript und Re-Text – Wertlos und entstellt? Oder: Über die guten Seiten einer 'schlechten' Eckhart-Handschrift (Ein Fundbericht), in: Zeitschrift für deutsche Philologie 131 (2012), S. 73-102, hier S. 89f.
  • Schnell, B., Thomas Peuntner. Büchlein von der Liebhabung Gottes, München 1984, S. 211.
  • Willing, A. (Hg.), Die Bibliothek des Klosters St. Katharina zu Nürnberg. Synoptische Darstellung der Bücherverzeichnisse, 2 Bde., Berlin 2012, S. 361-367.
  • Willing, A., Literatur und Ordensreform im 15. Jahrhundert. Deutsche Abendmahlsschriften im Nürnberger Katharinenkloster (Studien und Texte zum Mittelalter und zur frühen Neuzeit, Bd. 4), Münster/New York/München/Berlin 2004, S. 61, 65.
Sonstiges/Bemerkungen:Zeitpunkt der Abschrift war der 30. März 1446 (s. Bl. 91r).
Zu den Entsprechungen der einzelnen Predigten mit den analogen Einträgen im Lektion- und Tischlesungskatalog vgl. Willing, 2012, S. 361-367.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 27. Apr 2018 09:41
Letzte Änderung: 27. Apr 2018 09:41
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14906/