Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym [Anselm von Canterbury, Bernhard von Clairvaux, Gregor der Große, Johannes Chrysostomus, Cassiodor, Hiernoymus, Petrus, Lukas, Augustinus]: Sprüche über das Leiden Christi

Enthalten in:St. Florian, Stiftsbibliothek. Cod. XI 123
Geistliche Sammelhandschrift
lfd. Nr.:92
Foliierung:73v-76r
Verfasser:Anonym [Anselm von Canterbury, Bernhard von Clairvaux, Gregor der Große, Johannes Chrysostomus, Cassiodor, Hiernoymus, Petrus, Lukas, Augustinus]
Bezeichnung/Überschrift:Sprüche über das Leiden Christi
Incipit:Anshlemus spricht o nackte pruest vnsers herren scheinet sein bluetige seiten ...
¶Anshelmus brueder di vreihait wirt hingegeben . di vreude aller welt . wirt ze spoete ...
(73v)
Anshelmus waz waer ie erbermlich . den daz der vater von himelrich sprach . zu dem sunder . der do waz verdampt ...
Bernhardus vone dem tranch der gallen vnd des ezsiges daz got an dem chruecz tranch . sot du lerenen versmehen ...
¶ Bernhart spricht swer der mensch ist . der christus vol gar sein wil . der weiz wol wi iz gemit gotis knechte ...
¶ Ein maister spricht vnsers herren bluet tuet zwai dinch ...
Bernhart mensch dein andacht . sleffet . oder si sleffet nicht . sunder si ist zemol tod ...
Wernhardus spricht . vnser herre gearwaite nie so vil an allen seinen werchen . do her himelrich vnd edrich
(!) macht ..
Wernhart
(74r) sprach dort daz ez werde. do waret zehant ...
Augustinus vnser herr lait duerch vnsern willen wan her an im selber nicht enhatte ...
¶ Gregorius spricht gedenchet man an den tod christi . so enist nicht minlichs daz man nicht mit senften muet leide
¶ Bernhart spricht die augen vnsers herren werden vinster an dem toed . vnd di sicht aller welt wúrden verloeschen ...
Sand Johannes mit dem guldein muende spricht . so dein herze sich enzundet von etlichen sunden ...

(74v) Jeronimus gedench . daz du pillicher ruwest . vnd nagest di nagel . do mit got an daz chreucz wart genagelt ...
¶ Sand lucas spricht . dar vmb zaiget her in di mal seiner wunden . daz her an in hailet die wuenden des vngelauben .
¶ Sant Petrus pricht got hat geliten vmb vns di marter vnd hat vns gesazzen ein pilde ...
Augustinus spricht daz ist die gotlich wandelunge . vnd der gotlich schaufschazz
(= chaufschazz) . der voen dem himelischen chaufman war gegangen in der welt ...
Der selbe lerer spricht auch . Got chaufet vns dar vmb als teuer daz her vns ain lut
¶ Augustinus spricht . ich pin ze aim moel irloset mit dem hoechguldigen pluet ...
(75r) Augustinus spricht . herr iesus christus du waret gegraben mit den nageln schrflicher ...
Augustinus spricht . ich han den nicht vor ein christen menschen der an im chain fuezstaphen der marter christi hat ...
Augustinus spricht all di guet tete di vns got hat getan die laden vns . daz wir got minnen ...
Bernhardus spricht . O guter iesus dein armmuet ist mein reichtuem ...
Augustinus spricht . chain mensch war nie grozzer Chain mensch waret nie lauterr ...
Ieronimus spricht vnser herre wart dar vmb gechronet mit den doren daz voen den dornen ...
Wernhardus spricht . O wie ein vnuerschuldigt
(75v) erbarmde ...
Der selbe lerer spricht . Vnser herr hat vil an vns gelant . daz verlat her vngern .
¶ Der selbe lerer . duerch di loecher des leibes vnser herren ist offen worden ...
¶ Nue spricht her aber ain ander ler . Gedench di gelegenhait seiner marter ...
Aber der lerer der spricht . der andaechtig richer . oder mensch enphindet nicht ...
Augustinus . der eingeporen suen hat gote wil suen gemecht
(76r) ...
¶ Ambrosius . christus ist vns all dinch begriffen dein wunden ze hailen ...
¶ Cassiodorus pricht . daz waz ein gar groez erbarmmunge . daz all der welt herre an tet des chnechtes geschephede ...
¶ Bernhart sprichet . die chroen ist mier ein senftes chruez ...
Bernhart spricht gotis trost ist suezze . aber her enwiert den nicht . die do ander troest han
Texttyp:Spruch
Personennamen:Bernhard von Clairvaux
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 17. Mai 2018 17:32
Letzte Änderung: 17. Mai 2018 17:32
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/15009/