Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym / Thomas von Aquin (2VL 9, Sp. 813-838) / Meister Eckhart [Anonym/Albrecht I./Thomas von Aquin/Paulus]: Sprüche der Meister (enthält Zwölf Schäden durch tägliche Sünden (2VL 9, Sp. 832))

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 999
[ohne Titel]
lfd. Nr.:6
Zählung lt. Katalog:6
Foliierung:227-247
Verfasser:Anonym / Thomas von Aquin (2VL 9, Sp. 813-838) / Meister Eckhart [Anonym/Albrecht I./Thomas von Aquin/Paulus]
Bezeichnung/Überschrift:Sprüche der Meister (enthält Zwölf Schäden durch tägliche Sünden (2VL 9, Sp. 832))
Incipit:Die maister vnd die lerer sprechent, daz in allen tugentlichen werken, die der mentsch wúrket, so ist gegenwúrtig die hailig driualtikait ...
[231] Byschoff albrecht spricht ovch [232] also: Als dike der mentsch sinen willen lavt vmb got, ...
[239] Maister thomas spricht von zwelf schaden, die dem mentschen vf stavnd von taeglichen súnden ...
[243] Sanctus paulus: Ich beswer ivch by dem lebendigen got, der da vrtailen sol lebend vnd tovten, daz ir geberint ainen sun ...
Texttyp:Spruchsammlung
Personennamen:
  • Albrecht I.
  • Thomas von Aquin
  • Paulus
Literatur:
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 37, Anm. 1
  • Ruh, K./Schmidtke, D., Thomas von Aquin, in: 2VL 9 (1995), Sp. 813-838, hier Sp. 832.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 18. Mai 2018 21:58
Letzte Änderung: 18. Mai 2018 21:58
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/15025/