Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Tauler, Johannes]: Predigt 73 (DW III)

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. fol. 246
Tauler, Joh: Leben und Predigten. 1559. ndl. (Abschrift des Drucks)
lfd. Nr.:65
Foliierung:260r-262v
Verfasser:Meister Eckhart [Tauler, Johannes]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 73 (DW III)
Incipit:In den dage sante Benedicti des hilligen abbetes van wonderlicker grote eddelhiet ende cracht des natuerlicken lichtes ende der genaden ende woe dat licht der genaden onutspreckelicker eddeler krechtiger ende werdiger is dan dan (!) dat licht der natueren. Item woe die ziele soe seer ontblotet sijn moet van allen creaturelicken smake. Die gods smack ende sijn insprecken in oeren bevynden ende sich gants rechtvereenigen sal. Ock dat god nergent soe eygentlick is als in des zielen daer allene sijn roeste stedelick is ende dat hij in ons niet en mynt dan die guede die hij in ons wercket ende woe oem soe grot noet nae ons is mit (XXX) voel anderen trostelicke sproecken hier begrepen. Alle geset anfenckelick op die woerd Ecclesiasti XLV: Dilectus deo et hominibus cuius memoria in benedictione est, similem illum fecit in gloria sanctorum et cetera.
Dyt woert steet geschreven in den boke der wyshiet ende dat sprickt die wijse man: Dien gemynde van gode ende den menschen des men nu met lave gedencktem, god heeft oen gelick gemackt synen hilligen in der claerhiet. Dese woerde mach men egentlicke sprecken van dessen hilligen des dages huden begeet want sijn name is Benedictus een gesegende ende voeget om gants wal dyt woert soe men ock van in den orden leest: Cuius memoria in benedictione est, dat is: des gedenckenisse in den spreken des laves is. Ende daer omme als men ock van oem leest dat oet geapenbaert wart een claerhiet daer in hij sach die gantse werlt als in een kloet mit een ander vergaedert ofte versamelt. Ende ...
Explicit:... wedderstae. Hij lijde ende laete god wercken. Dat wij god alsoe volgen dat hij ons in sich moege setten dat wy oem vereeniget werden dat hij ons mit sich selven moege lieffhebben des help ons god. Amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:S 26
Bibelstellen:Sir 45,1-2
Personennamen:
  • Benedikt von Nursia
  • Gregor der Große
  • Dionysius Areopagita
Parallelüberlieferung:Hss: Ba2, Bra2, Em, Ka1, Mai1, Str3 (S. 255).Compilatio mystica: Nicht berücksichtigt: G9, H4, Kon, M7, M57, Z4.
Nicht in DW: B34, Ka2.
Drucke: BT, HT;
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW III, Nr. 73.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. 73.
Literatur:Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 283f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Mai 2019 14:06
Letzte Änderung: 06. Mai 2019 14:06
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/16267/