Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Predigtsammlung

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Krakau, Biblioteka Jagiellońska, früher, Berlin, Staatsbibliothek Berlin - Preußischer Kulturbesitz, davor Privatbesitz Freiherr Augus von Arnswald, Hannover
Signatur:Berol. mgq 1087
Siglen:Berol. mgq 1087
Titel lt. Katalog:Predigtsammlung
Provenienz:Geldern, Augustinerinnen (Schwestern vom gemeinsamen Leben)
Provenienz ermittelt durch:Costard, S. 492
Vorbesitzer:Zunächst im Privatbesitz des Freiherrn August von Arnswald (in Hannover), dann im Besitz der Staatsbibliothek Berlin.
Alter:15. Jh., 2. Hälfte
Alter ermittelt durch:Costard, S. 492
Einträge:- Eintrag auf der verso-Seite, des ersten, nicht gezählten Blattes: --20 (mit Bleistift)
- Eintrag auf der verso-Seite des zweiten, nicht gezählten Blattes: tondeloes (Inhaltsangabe vom Bl. 92r), sowie die Nummer der Sammlung Arnswaldt
- Bl. 82r Vers am Ende des Textes: Die wael doen die sullen swigen gaen Ende berichten laten diet hebben ontfaenöstliches mittelniederdeutsch
- Bl. 134ra Eintrag: Een Aue Maria voer den scriuer soe wie hier in leset
Schreibsprache:östliches mittelniederdeutsch
Schreibsprache ermittelt durch:Costard, S. 492
Beschreibstoff:Pergament und Papier (Papierhs. mit Pergamentblättern)
Umfang:200 Bll.
Lagen/Foliierung:Moderne Bleistiftfoliierung
Lagen: II-1+VI12+7 V82 + V -191 + 3 V121 + VII-1134 + VI-1145 + V155 + II-1158 + 3 V188 + V-1197 + I-1198
Unten rechts gelegentlich Reste einer alphabetischen Lagen- und internen Blattzählung
Blattgröße:150 mm x 225 mm
Format Schriftraum:90-100 mm x 150-160 mm, ist durch schlecht erkennbare Linien begrenzt
Spalten:einspaltig und zweispaltig
Schriftarten:Überwiegend littera cursiva
Hände/Schreiber:Verschiedene Hände, Costard vermutet sieben verschiebene Hände (vgl. Costard, S. 493)
Buchschmuck:einfache Initialen
Rubrizierung:ja
Einband:Alter Holzdeckel mit braunem Leder überzogen, der Rücken ist gelockert, außerdem finden sich Reste zweier Schließen.
Sonstige Vermerke:Wasserzeichen: verschiedene Ausführungen eines Ochsenkopfes mit Stange und Stern (vgl. Costard, S. 492f.)
Bl. 82b, 91r-v, 117r-v, 134r-v, 158r-v leer.
Bl. 90v zu drei Vierteln leer.
ID der Handschrift:16359

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1r-5r Pedigt Anomym: St. Georgener Predigten Nr. 14 Gn 2,8
2. 1 5r-12r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 21 T36 Act 1,9
3. 1 12r-17r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 37 Mc 15,34
4. 1 17r-18r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 35
5. 1 18r-28v Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 34 Io 10,18
6. 1 28v-33r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 38 Lm 1,12
7. 1 33r-36r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 33
8. 1 36r-37v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 35 Is 66,10f.
9. 1 37v-39v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 36 Ps 68,33
10. 1 39r-43v Predigt Anonym (Guiard von Laon) [Anonym]: Limburger Sermone Nr. 40 Apc 22,2
11. 1 43v-46v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 1 Eph 6,10-11
12. 1 46v-51v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 2 Nm 24,5-6
13. 1 51v-52v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 5 Ps 33,20
14. 1 53r-57r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 3 Lc 21,35
15. 1 57r-62v Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 16 Apc 19,17
16. 1 63r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 30 T8 Is 7,14
17. 1 63v-75r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 25 Ct 7,8
18. 1 75r-78r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 45 Io 15,14
19. 1 78r-81r Predigt Anonym: Limburger Sermone Kern Nr. 46 Cn 4,12
20. 1 81v-82r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 31 Ps 14,1-5
21. 1 82r Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 38 (2. Teil)
22. 2 83r-85r Predigt Anonym: Predigt auf den ersten Advent über Mt 21,1 T1 Mt 21,1
23. 2 85r-88r Predigt Anonym: Predigt auf den zweiten Advent über Lc 21,25 T2 Lc 21,25
24. 2 88r-90v Predigt Anonym: Predigt auf den dritten Advent über Mt 11,2 T3 Mt 11,2
25. 2 90v Predigt Anonym: Predigt auf den Quatember-Mittwoch im Advent über Lc 1,26 (bricht ab) T3/4 Lc 1,26
26. 3 92r-117rb Visionsbericht Anonym: Visio Tnugdali, dt. (2VL 5, Sp. 1231-1233)
27. 4 117rb-132va Traktat Anonym: Fegefeuer des hl. Patricius
28. 5 135r-157r Traktatexzerpt Meister Eckhart (Pseudo): Traktat "Schwester Katrei" (2VL 8, Sp. 947-950), Exzerpt
29. 6 157r-v Traktat Anonym: Traktat über die siebenfache Vernunft der Seele
30. 7 159r-196v Traktatexzerpt Ruusbroec, Jan van (2VL 8, Sp. 436-458) [Anonym]: "Van den gheesteliken tabernakel", Exzerpt 1 Cor 9,24

Bibliographischer Teil

Katalog:Costard, M., Spätmittelalterliche Frauenfrömmigkeit am Niederrhein. Geschichte, Spiritualität und Handschriften der Schwesternhäuser in Geldern und Sonsbeck (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 62), Tübingen 2011, S. 492-499.
Literatur:
  • Ermens, D. und van Dijk, W., Repertorium van Middelnederlandse preken in handschriften tot en met 1550 / Repertorium of Middle Dutch Sermons preserved in manuscripts before 1550, V: Den Bosch - Leeuwarden (Miscellanea Neerlandica 29,5), Leuven 2008, S. 549-553.
  • Fleischer, W., Untersuchungen zur Palmbaumallegorie im Mittelalter (Münchner Germanistische Beiträge 20), München 1976, S. 13, 15, 349.
  • Scheepsma, W., The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. XIII, 472 (Register).
  • Schiewer, R. und Seidel, O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XVIII.
  • Schweitzer, F.-J., Der Freiheitsbegriff der deutschen Mystik. Seine Beziehung zur Ketzerei der "Brüder und Schwestern vom Freien Geist", mit besonderer Rücksicht auf den pseudoeckartischen Traktat "Schwester Katrei" (Edition) (Arbeiten zur mittleren deutschen Literatur und Sprache 10), Frankfurt a.M./Bern 1981, S. 305.
  • Seidel, K., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 23-26.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Ampe, A., 'Ruusbroec, Jan van', in: 2VL, 8, Sp. 436-458, hier: Sp. 445.
  • Beren, P. C., 'De twaalf vruchten van de eucharistie en het veertigste der Limburgse sermoenen', in: Tijdschrift voor Nederlandse Taal- en Letterkunde 71 (1953), S. 242-281.
  • De Vooys, C.G.N., Bijdragen tot de Middelnederlandse woord-geografie en woord-chronologie. II. De vertalingen van Tondalus' Visioen en St. Patricius' Vagevuur, in: TNTL 54 (1935), S. 15-27.
  • Frühwald, W., 'St. Georgener Prediger', in: 2VL 2, Sp. 1207-1213 (mit weiterer Literatur).
  • Frühwald, W., 'St. Georgener Prediger', in: 2VL 2, Sp. 1207-1213 (mit weiterer Literatur).
  • Frühwald, W., 'St. Georgener Prediger', in: 2VL 2, Sp. 1207-1213.
  • Frühwald, W., 'St. Georgener Prediger', in: 2VL 2, Sp. 1207-1213.
  • Frühwald, W., Der St. Georgener Prediger (QuF NF 9 (133)), Berlin 1963, S. 4-9.
  • Frühwald, W., Der St. Georgener Prediger (QuF NF 9 (133)), Berlin 1963, S. 4-9.
  • Frühwald, W., Der St. Georgener Prediger (QuF NF 9 [133]), Berlin 1963, S. 4-9.
  • Halleux, P., Middelnederlandse woord-geografie: Tondalus' Visioen, in: TNTL 65 (1948), S. 287-298.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 119.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, Folge II, in: StN 30 (1958), S. 30-77.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, Folge II, in: StN 30 (1958), S. 30-77.
  • Mertens, Th. (Hg.), Jan van Ruusbroec. Van den geesteliken tabernakel, (Opera omnia 5 + 6), 2 Bde., Leiden 2006, S. 170, 172, 197f.
  • Morvay, K. / Grube, D., Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters: veröffentlichte Predigten (MTU 47), München 1974, T 56 (Schweizer Prediger) und T 57 (St. Georgener Prediger).
  • Palmer, N.F., 'Visio Tnugdali'. The German and Dutch Translations and their Circulation in the Later Middle Ages, München 1982.
  • Palmer, N.F., Illustrated Printed Editions of the Visions of Tondal, in: Kren, Th., Margaret of York, Simon Marmion and The visions of Tondal from the Late Fifteenth and Sixteenth Centuries, Malibu, California, 1992, S. 157-170.
  • Palmer, N.F., Tundalus, in: 2VL 5 (1985), Sp. 1231-1233.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart: Die deutschen und lateinischen Werke. Abt. 3. Untersuchungen. Bd. 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 131.
  • Rieder, K. (Hg.), Der sog. St. Georgener Prediger aus der Freiburger und der Karlsruher Handschrift (DTM 10), Berlin 1908, Nr. 35, S. XIV.
  • Rieder, K. (Hg.), Der sog. St. Georgener Prediger aus der Freiburger und der Karlsruher Handschrift (DTM 10), Berlin 1908, S. XIII-XVI.
  • Rieder, K. (Hg.), Der sog. St. Georgener Prediger aus der Freiburger und der Karlsruher Handschrift (DTM 10), Berlin 1908, S. XIII-XVI.
  • Ruh, K., 'Guiard von Laon', in: 2VL 3, Sp. 295-299, v.a. Sp. 297, dort mit weiterer Literatur.
  • Scheepsma, W., The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. 163 - 174, 308 u.ö.
  • Scheepsma, W., The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. 212, Nr. 45.
  • Schiewer, H.-J., 'Schweizer Predigten', in: 2VL, 8, Sp. 942-945 (mit weiterer Literatur).
  • Schiewer, R. D./ Seidel, K.O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten (DTM 90), Berlin 2010, S. XXXIf.
  • Schiewer, R. D./ Seidel, K.O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten (DTM 90), Berlin 2010, S. XXXIf.
  • Schiewer, R.D./Seidel, K.O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten (DTM 90), Berlin 2010, Nr. 21, S. XXXIf.
  • Schweitzer, F.-J., 'Schwester Katrei', in: 2VL 8, Sp. 947-950 (mit weiterer Literatur).
  • Schweitzer, F.-J., Der Freiheitsbegriff der deutschen Mystik: seine Beziehung zur Ketzerei der "Brüder und Schwestern vom Freien Geist", mit besonderer Rücksicht auf den pseudoeckartischen Traktat "Schwester Katrei" (Edition), Bern 1981.
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 111-117.
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 111.
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 39.
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 40.
  • Stooker, K./ Verbeij, T., Collecties op orde. Middelnederlandse handschriften uit kloosters en semi-religieuze gemeenschappen in de Nederlanden, Deel 1: Studie (Miscellanea Neerlandica, Bd. 16), Leuven 1997, S. 238.
  • Wackernagel, W., Altdeutsche Predigten und Gebete aus Handschriften, Basel 1876, S. 271f.
  • Zieleman, G.C., De preek bij de moderne devoten, Deventer 1984, S. 51-54, 82.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Anonym, St. Georgener Predigten Nr. 1-3, 5, 14, 16, 21, 25, 30, 31, 35, 36, 38,
  • Anonym, Limburger Sermone Kern Nr. 33-35, 37, 38, 40, 45, 46
  • Anonym, Predigt auf den ersten Advent über Mt 21,1
  • Anonym, Predigt auf den dritten Advent über Mt 11,2
  • Anonym, Predigt auf den zweiten Advent über Lc 21,25
  • Anonym, Predigt auf den Quatember-Mittwoch im Advent über Lc 1,26
Verschlagwortung:Mittelniederländische Predigthandschrift
Typologisierung:Predigthandschrift mit kleinem Traktatanteil
Eingestellt am: 10. Dez 2019 13:27
Letzte Änderung: 16. Dez 2019 16:35
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/16359/
Bookmark and Share