Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym (Meister Eckhart [?]) [Anonym]: Predigt 'Die pharisei frageten'

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 65
Predigten, Traktate und Sprüche aus dem Kreise der Mystiker (Mystische Sammelhandschrift mit Predigten, Traktaten und Sprüchen)
lfd. Nr.:29
Zählung lt. Katalog:B XL,7
Foliierung:37v–41r
Verfasser:Anonym (Meister Eckhart [?]) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 'Die pharisei frageten'
Incipit:Die pharisei die vrageton vnsern herren weles das groeste gebot waere in der e vnd v`nser herre der antwurtet sie vnd sprach: »Diliges dominum deum tuum ex toto corde tuo.« »Dv solt dinen herren got minnen von allem dinem herzen von aller diner sele von allem dinem gemuete.« Dv minne in von allem herzen dv` ist gemeine die mvos ein ieklicher mensche von not han [der] ze himelrich komen sol wan dc herze dc ist ein fleisch vnd enkan nit geistliche minne han. Dar vmbe hat got vereinet menschliche natvre ...
Texttyp:Predigt
Anlass:nicht kirchenjahrsbezogen
Bibelstellen:
  • Mt 22,34
  • Mc 12,30
Parallelüberlieferung:B1, B2, B8, B9, Ba4, Ka1, Me2.
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Triebel (http://www.eckhart.de/index.htm?pfeiffer.htm#Lo), dieser nach Löser.
Noch nicht auf eckhart.de verzeichnete Parallelüberlieferung: Go1, 156rb-157vb; Fl, 22v-24r; Fr1, 104r-107r; Kla, 159v-165r (dort sowie in Ba4 Bestandteil eines Mosaiktextes).
Schlagworte:Gottesliebe
Edition:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft', Tübingen 1999 (Texte und Textgeschichte 48), S. 391-395 (nur der Schluss der Predigt nach Me2).
  • Priebsch, R., Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896 (ND Hildesheim/New York 1979), S. 309–311.
Literatur:
  • Eis, G./Vermeer, H.J., Nichteckhartische Texte in der Eckhart-Handschrift Bra1, in: Xenia medii aevi historiam illustrantia oblata Thomae Kaeppeli O.P., Rom 1978, S. 379–399, hier S. 390f.
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft' (Texte und Textgeschichte 48), Tübingen 1999, S. 213, 261, 391.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, Sigle B XXXIII,13 (s. u. 'Sonstiges')
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 359, 372 (zu einem Auszug Pfeiffer II, S. 401,20–36 aus dieser Predigt).
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 58 (zur Überlieferung, außerdem S. 299).
Sonstiges/Bemerkungen:Zur Überlieferung der Predigt in B1 vgl. Schiewer/Mertens: "Priebsch, R., Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896 (ND Hildesheim/New York 1979), S. 309–311 (nicht bei Morvay/Grube) ohne den Schluß (Textende 40r). Die bei Skutella (wie zu B XL,6), S. 66, Anm. 1 angekündigte Ausgabe nach dieser Handschrift ist nicht erschienen. Der Schluß ist abgedruckt bei Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 391–395 (nach Melk, StiB, cod. 705)."
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Mär 2010 16:48
Letzte Änderung: 27. Jan 2016 14:06
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/189/
Bookmark and Share