Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Johannes von Sterngassen (2VL 4, Sp. 760-762): Predigt "Ein heilig sprichet", Exzerpt

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 65
Predigten, Traktate und Sprüche aus dem Kreise der Mystiker (Mystische Sammelhandschrift mit Predigten, Traktaten und Sprüchen)
lfd. Nr.:32
Zählung lt. Katalog:B XL,9
Foliierung:42r-v
Verfasser:Johannes von Sterngassen (2VL 4, Sp. 760-762)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt "Ein heilig sprichet", Exzerpt
Incipit:Mich wundert was das meinet das dv` sele ein so kreftig wort nit sprichet als der vatter von himelriche. Etliche meister die sprechent es si des schvlt das in got weselich ist das si inder sele bildeklich ...
Explicit:... da von vermag si nit dem vatter gelich wùrken alle gotlichen formen die sint formelos vnd vsser gotlichen formen vliessent vnmessige begervnge die man mit enkeiner wise vs gesprechen enkan vnd wùrkent drie leige werch an der sele Si minnent ane bevinden vnd bekennent svnder wissen vnd (42v) grv`nden ane ende Ein meister sprichet Swer das von gotte bekennet das er vmbekant ist der bekennet got.
Texttyp:Predigtexzerpt
Anlass:T 10
Bibelstellen:Is 60,1
Parallelüberlieferung:Basel, Universitätsbibliothek, cod. B XI 10, 146r-154r;
Berlin, Staatsbibliothek Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Ms. germ. qu. 1132, 51v-52r;
Einsiedeln, Stiftsbibliothek, Cod. 278, 287a-291b, 299b-303b;
Nürnberg, Stadtbibliothek, Cent. VI, 46h, 88r-90v, 121v-124r;
Salzburg, Öffentliche Studienbibliothek, Hs. V 3 H 148/(6), 237r;
Sarnen, Bibliothek des Benediktinerkollegiums, Cod. Chart. 170, 33v-37v;
Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Cod. HB I 6, 27v-30v;
Stuttgart, Württembergische Landesbibliothek, Cod. HB I 203, 114v-115r, 117v;
BT, 277ra-278ra;
weitere Überlieferung s. Vogl und Senner, S. 316f.
Schlagworte:
  • Bild
  • Seele
  • Wort
Edition:
  • Senner, W., Johannes von Sterngassen OP und sein Sentenzenkommentar (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens, Neue Folge 5), Teil II: Texte, Berlin 1995, Pr. 5, S. 350–355.
  • Wackernagel, W., Altdeutsche Predigten und Gebete aus Handschriften, Basel 1876, Nr. LXII, S. 163-166, hier S. 166,89-?
Literatur:
  • Greith, C., Die deutsche Mystik im Predigerorden, Freiburg 1861, S. 171-177 (nhd. Übersetzung).
  • Honemann, V., Johannes von Sterngassen, in: 2VL 4 (1983), Sp. 760–762.
  • Kaeppeli, Th., Scriptores ordinis praedicatorum medii aevi, Bd. 3, Rom 1980, S. 15f.
  • Morvay, K. / Grube, D., Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters: veröffentlichte Predigten (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 47), München 1974, T 109, S. 116.
  • Ruh, K., Geschichte der abendländischen Mystik, Bd. 3. Die Mystik des deutschen Predigerordens und ihre Grundlegung durch die Hochscholastik, München 1996, S. 413.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 511 und 522f.
  • Senner, W., Johannes von Sterngassen OP und sein Sentenzenkommentar (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens, N.F. 5), Berlin 1995, Teil I, S. 315-318.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 33f., Anm. 3.
  • Vogl, H., Der "Spiegel der Seele". Eine spätmittelalterliche mystisch-theologische Kompilation (Meister Eckhart-Jahrbuch. Beihefte 2), Stuttgart 2007 , S. 78, 82, 130, 242.
Sonstiges/Bemerkungen:Besonderheiten: Der Schlusssatz entspricht Pfeiffer II, Predigt LI, S. 169, Z. 8f. (Spamer, S. 40 u. 301). (Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 522f.)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Mär 2010 15:36
Letzte Änderung: 17. Mai 2014 18:17
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/198/
Bookmark and Share