Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Tauler, Johannes: Predigt V39

Enthalten in:Paris, Bibliothèque Nationale. Ms. allem. 222
Recueil des traités de dévotion
lfd. Nr.:7
Zählung lt. Katalog:7
Foliierung:137v-144r
Verfasser:Tauler, Johannes
Bezeichnung/Überschrift:Predigt V39
Incipit:Men listet hu˙te in der epistelen von dem sunnentage daz min herre sant s Peter sprach: »Aller liebesten sint einmuetig in dem gebette« etc. Kinder hie rueret sant Peter daz aller nu˙tzeste vnd lu˙stlicheste vnd edelste werck. Es ist daz fruhtbereste minnenclicheste werck daz men in der zit getuon mag. Nuo verstont waz gebet sy: das wesen des gebettes weliche wise sy des gebettes wie men betten su˙lle vnd wo welich die stat sy do men betten sol. Nuo waz ist nuo daz gebet? . . .
Texttyp:Predigt
Anlass:T 46
Bibelstellen:1 Pt 3,8
Personennamen:
  • Petrus
  • Paulus
  • Luzifer
Parallelüberlieferung:Au 5, A 7, Ba 1, B 1, B 4, B 5, B 7, B 8, B 13, B 15, E 1, F 1, F 2, Ga 5 (2 Auszüge), Ga 7, He 2, Ka 3, Ka 5 (Don), Kö 3, Le 1, M 3, M 5, M 8, M 10a (Auszug), M 14 (Auszug), N 1, Pa 1, Sa 5, St 3, Wo 1, Wo 2, Wü1, Wü 2;
Drucke: BT (84v-87v), KT (156v-159r), ST (242).
Schlagworte:Gebet
Edition:Vetter, F. (Hg.), Die Predigten Taulers. Aus der Engelberger und der Freiburger Handschrift sowie aus Schmidts Abschriften der ehemaligen Straßburger Handschriften (DTM 11), Berlin 1910 (ND Dublin/Zürich 1968), Nr. 39.
Literatur:
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 264f.
  • Repertorium der ungedruckten deutschsprachigen Predigten des Mittelalters. Der Berliner Bestand, hg. von H.-J. Sch. u. Volker Mertens, erarb. von Susanne Behne, Jochen Conzelmann, Monika Costard, Britta-Juliane Kruse, Michael Mecklenburg u. H.-J. Sch. Philologische Datenverarbeitung Wolfram Schneider-Lastin, Bd 1, T. 2: Die Handschriften aus dem Straßburger Dominikanerinnenkloster St. Nikolaus in undis und benachbarte Provenienzen, S. 586 [Datenbankversion Stand 26.10.2004].
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 31. Jan 2011 14:53
Letzte Änderung: 06. Sep 2019 12:02
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/2361/