Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Nikolaus von Straßburg OP (2VL 6, 1153-1162): Predigt Pf. I, 10

Enthalten in:Paris, Bibliothèque Nationale. Ms. allem. 222
Recueil des traités de dévotion
lfd. Nr.:15
Zählung lt. Katalog:15
Foliierung:223v-227r
Verfasser:Nikolaus von Straßburg OP (2VL 6, 1153-1162)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Pf. I, 10
Incipit:Ich wil u˙ch sagen waz vnserme herren sin liden sweret vnd war vmb er nv˙t stu˙rbe do er ein kint waz vnd von dem berg betten vnd sprach. Do waz vnserme herren sin liden swerert daz waz daz er der edelste vnd der bas geborneste mensch waz vnd der zertest mensch der ie geborn wart. Do von det im liden wirs (224r) denne iedekeinem menschen. Wan ie zerter ein mensch ist je wurst ime alles liden duot...
Texttyp:Predigt
Anlass:T 24/4
Bibelstellen:
  • Lc 22,1–71
  • Lc 23,1–53
Personennamen:
  • Augustinus
  • Laurentius von Rom
  • Antipas
Parallelüberlieferung:SBB-SPK, mgo 12, 99r-101r.
SBB-SPK, mgq 125, 64ra-66rb (teilw.)
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. I: Hermann von Fritslar, Nicolaus von Strassburg, David von Augsburg, Leipzig 1845 (ND Aalen 1962), Nr. X, S. 289-294.
Literatur:
  • Hillenbrand, E. / Ruh, K., Art. "Nikolaus von Straßburg OP", in: 2VL 6, Sp. 1153-1162.
  • Hillenbrand, E., Nikolaus von Straßburg. Religiöse Bewegung und dominikanische Theologie im 14. Jahrhundert (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte 21), Freiburg i.Br. 1968, S. 24.
  • Repertorium der ungedruckten deutschsprachigen Predigten des Mittelalters. Der Berliner Bestand, hg. von H.-J. Sch. u. Volker Mertens, erarb. von Susanne Behne, Jochen Conzelmann, Monika Costard, Britta-Juliane Kruse, Michael Mecklenburg u. H.-J. Sch. Philologische Datenverarbeitung Wolfram Schneider-Lastin, Bd 1, T. 2: Die Handschriften aus dem Straßburger Dominikanerinnenkloster St. Nikolaus in undis und benachbarte Provenienzen, S. 590f. [Datenbankversion Stand 26.10.2004].
Sonstiges/Bemerkungen:Schiewer/Mertens, Repertorium, S. 591:
1. Diese Predigt wird von HILLENBRAND als Nr. 8 gezählt. –
2. Die VARIANZ stimmt z.T. mit B X,1 (=mgq 125) überein.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 31. Jan 2011 14:49
Letzte Änderung: 06. Jan 2015 16:16
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/2369/