Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Tauler, Johannes: Predigt über Mt 2,12 (Lieftinck S. 58f.)

Enthalten in:Gent, Universiteitsbibliotheek. Hs. 966
[Tauler, Predigten]
lfd. Nr.:10
Foliierung:34a-36b
Verfasser:Tauler, Johannes
Bezeichnung/Überschrift:Predigt über Mt 2,12 (Lieftinck S. 58f.)
Incipit:Noch opten heiligen dertiendach des goeden tauwelers sermoen Per aliam viam reuersi sunt in regionem suam Balaam die porpheet die propheteerde dat een geboren coninc soude comen canden geslechte iacobs...
Explicit:...ende dat en mach hem nyemant nemen: want god en wils niet doen. ende annes hem herde wel: ende den menschen en dunckes niet: ende alle creaturen en vermochtens niet Dat wyer toe moeten comen dat (< des o) geue god Amen....
Texttyp:Predigt
Thema/Regest:Dreifaltigkeit
Bibelstellen:Mt 2,12
Personennamen:
  • Johannes Tauler
  • Jakob
Parallelüberlieferung:Brussel, KB, ms. 2224-30, 61v-64v;
Gent, UB, Cod. 966, 34r-36v;
Heverlee, Abdij van Park. Cod. 8, 168r-169v.
Literatur:
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 58f.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 230.
Sonstiges/Bemerkungen:Incipit und Explicit übernommen aus: Lieftinck, S. 58f., zur leichteren Identifikation (kein Katalog verwendet);
Lieftinck vermerkt über seine Bezifferung mit griechischen Minuskeln: Grieksche minuskels: Stukken waarvan Incipit en Explicit zijn obgegeven in de beschrijving van het handschrift. (Lieftinck, S. 147);
Von Mayer als "Dreifaltigkeitspredigt" (Verschreibung für Dreikönigspredigt?) bezeichnet; Mayer verweist auf Lieftinck (S. 230).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 24. Feb 2011 09:19
Letzte Änderung: 19. Jul 2018 12:06
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/2875/
Bookmark and Share