Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Sechs Nutzen (Früchte) der Betrachtung des Leidens Christi

Enthalten in:Heidelberg, Universitätsbibliothek. Cod. Pal. germ. 105
Leben der hl. Elisabeth • Johannes Tauler • Heinrich Seuse • Geistliche Kurztexte
lfd. Nr.:4
Foliierung:41r/v
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Sechs Nutzen (Früchte) der Betrachtung des Leidens Christi
Incipit:Dis sint die nútze die do kumment von dem betrahten des wirdigen lidendes vnsers herren. Die erste fruht ... daz ein mensche daz wúrdige liden vnsers herren nút so lihteclich betrahte, ime werde iemer ettewaz fruehte do von ...
Explicit:... vnd sine gebresten werdent ime do mit abgewúrket, vnd túgende in gezwiget.
Texttyp:Collatio
Schlagworte:
  • Passion
  • Passionsfrömmigkeit
Literatur:Zimmermann, K. (Hg.), Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1–181) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg VI), Wiesbaden 2003, S. 239.
Sonstiges/Bemerkungen:Der Text ist Bestandteil einer Kompilation von Kurztexten zur Nutzbarmachung des Leidens Christi (36r–42v). (vgl. Zimmermann, S. 239)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 03. Mär 2011 16:43
Letzte Änderung: 03. Mär 2011 16:43
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3028/
Bookmark and Share