Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Regeln für die Tagzeiten

Enthalten in:Heidelberg, Universitätsbibliothek. Cod. Pal. germ. 105
Leben der hl. Elisabeth • Johannes Tauler • Heinrich Seuse • Geistliche Kurztexte
lfd. Nr.:32
Foliierung:96v
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Regeln für die Tagzeiten
Incipit:Es waz ein weltlicher mensche der hette sin notdurft wol, der kam zů eime bihter der waz heilges lebens ... Gent mir ettelichen rat wie ich die zit anlege ...
Explicit:... Gewonest du dez ein wile so nemest du nit alle die welt für daz selbe.
Texttyp:Traktat (?)
Parallelüberlieferung:München, BSB, Cgm 702, Nr. 8b, Bl. 112v (vgl. Schneider, S. 42)
Schlagworte:Lebensführung
Literatur:
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Bd. 2–7 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis, Editio altera 5,2–7), Wiesbaden 1970–1996.
  • Zimmermann, K. (Hg.), Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1–181) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg VI), Wiesbaden 2003, S. 243.
Sonstiges/Bemerkungen:Der Text ist Bestandteil einer Sammlung geistlicher Kurztexte (92v–96v). (vgl. Zimmermann, S. 241)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 14. Mär 2011 10:44
Letzte Änderung: 14. Mär 2011 10:44
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3171/
Bookmark and Share