Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Dit is ondersceit wat clusen leven toe behoert

Enthalten in:Maastricht, Stadsarchief en -bibliotheek. Ms. 479
[Mystische Sammelhandschrift]
lfd. Nr.:41
Zählung lt. Katalog:41
Foliierung:259v - 264r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Dit is ondersceit wat clusen leven toe behoert
Incipit:HEt waert ghevraecht eynen goeden godliken meyster vander heiligher schrift, wat clusen leven weer ende wat hoem aenden hoechsten volkomenheit toe ...
Explicit:Waeromme is dat oughe mijns verstentenisse (264r) verblint? want edt vol ghestubs es van verganckeliken dinghen.
Texttyp:Traktat
Literatur:
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 243.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 69.
Sonstiges/Bemerkungen:Ein Stück mit dem gleichen Inhalt, jedoch mit ziemliche abweichender Formulierung ist im Kölner Stadtarchiv GB 4° 32 zu finden.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 20. Apr 2011 13:40
Letzte Änderung: 20. Apr 2011 13:40
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3336/
Bookmark and Share