Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Meister Eckhart]: Quaestiones

Enthalten in:Bremen, Staats- und Universitätsbibliothek. msc 0018
Johannes Tauler
lfd. Nr.:72
Zählung lt. Katalog:67
Foliierung:122r-138r
Verfasser:[Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Quaestiones
Incipit:Ich bitten in der minne gotis: Alle dy dit lesen ader horen lesen ader su is nicht in versten daz su is doch lazen bliben in dem eidelsten...
Explicit:...da dy heiligen driveldikeit gebruchet ure einikeit. Amen.
Texttyp:Sprüche / Textstücke
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), S. 631ff.
Literatur:Ruh, K., Meister Eckhart, in: 2VL 2 (1980), Sp. 327–350.
Sonstiges/Bemerkungen:24 kurze, meist als Frage eingeleitete Stücke, die sich z.T. in Pfeiffer IV (S. 631ff.) gedruckt finden. (Brethauer, S. 259); Stahl will entgegen zu Brethauers allgemeiner Sammelvermerkung (dass sich inhaltlich Textteile aus Pfeiffer hier wiederfinden) die genauen Verweise zu den bei Pfeiffer aufgeführten Sprüchen angeben [Stahl identifiziert angeblich: Pfeiffer II, Nr. 121-135, 126, 133, 143, 144+138, 145, 129f., 158-160], es lassen sich bei der Überprüfung der Pfeiffer-Texte jedoch keine Übereinstimmungen mit den in diesem Textbestandteil verwendeten Worte finden. Da der Stahl-Eintrag nicht nachvollzogen werden kann, wird an dieser Stelle Brethauer folgend ein Sammeleintrag zu den Sprüchen angelegt.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 05. Mai 2011 11:03
Letzte Änderung: 05. Mai 2011 11:03
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3536/